salzburgspotters.at » Freizeit & Hobby » Badesee & Strandbad » Zeller See

Alles über den Zeller See

Vollständig im Gemeindegebiet von Zell am See liegt der Zeller See ("Zellersee") im Salzburger Pinzgau. Dort gibt es mehrere Strandbäder und Badeplätze und es ist der größte Salzburger Badesee außerhalb des Flachgau.


Die SalzburgSpotters sind ein Web-Portal, das sich der Information über Salzburg Land und Salzburg Stadt verschrieben hat. Gemacht wird es vor allem von einem "Exil-Salzburger" und es gehört zum umfangreichen echonet-Content-Netzwerk.

Zeller See im Pinzgau

Mit einer Fläche von 4,55 Quadratkilometern ist der Zeller See der wichtigste Badesee im Bezirk "Zell am See", also im Pinzgau. Die Gebirgsregion Pinzgau hat diesen schönen, natürlichen See auch hervorgebracht und imemrhin gibt es den Zeller See schon seit über 10.000 Jahren. Er entstand ind er letzten Eiszeit, damals haben Eismassen der nördlichen Glocknergruppe eine Ausschürfung erzeugt. Es ist nicht ganz sicher ermittelbar, wann der Zeller See genau entstanden ist, aber es muss in den Jahren 14.000 bis 8.000 vor Christi Geburt passiert sein. Damals hat der See ein größeres Ausmaß gehabt, die heutige Fläche ist ein Überrest der Wasserfläche, die damals im Norden bis nach Saalfelden im Pinzgau reichte un dim Süden ragte das Wasser bis ins heutige Salzachtal hinein.

Der Zeller See gehört zur Gänze zur Gemeinde Zell am See, die auch der Hauptort des Bezirkes Pinzgau ist, obwohl Zell am See nicht die größte Gemeinde, bezüglich der Bevölkerung, in diesem Bezirk ist. Der Zeller See hat einige ansprechende Strandbäder und Badeplätze zu bieten und ist sicher eines der beliebsten Ausflugsziele im Sommer im ganzen Bezirk. Übrigens auch im Winter, wenn die Wasserfläche mit Eis bedeckt ist, tummeln sich dort viele Eisläuferinnen und Einläufer auf der gefrorenen See-Oberfläche des Zeller See im Pinzgau.

Strandbad am Zeller See

Als einziger Ort am Ufer ist die große Gemeinde Zell am See zu nennen. Der See beginnt im Norden etwa in der Mitte der Gemeindefläche von Zell am See und reicht dann hinunter bis nach Schüttdorf. Welche Strandbäder und Badeplätze es am Zeller See (oder "Zellersee") im Pinzgau gibt, zeigen wir Ihnen hier in dieser Liste.

Badeplatz Maishofen, Zeller See

Strandbad Maishofen
Thumersbacher Straße 62
5700 Zell am See / Thumersbach
Details

Badeplatz / Badestrand Wieshof, Zeller See

Wieshof Badestrand, Gasthof Wieshof
Thumersbacher Straße 57
5700 Zell am See / Maishofen
Details

Badeplatz Seepromenade Friedhof am Zeller See

Seepromenade Friedhof
5700 Zell am See
Details

Strandbad Erlberg Zeller See

Strandbad Erlberg, Badeplatz Haus Gabi, Erlberg
Seeuferstraße 136
5700 Zell am See / Erlberg
Details

Badeplatz Prielau, Zeller See

Badeplatz Prielau, Zeller See Nordufer
Thumersbacher Straße
5700 Zell am See / Prielau
Details

Strandbad Schüttdorf / Seespitz Zeller See

Strandbad Seespitz, Schüttdorf
Seespitzstraße 13
5700 Zell am See
Details

Strandbad Thumersbach Zeller See

Strandbad Thumersbach, Zeller See Ostufer
Pocherweg 28
5700 Zell am See
Details

Strandbad Zell am See / Esplanade, Zeller See

Strandbad Zell am See
Esplanade 16
5700 Zell am See
Details


Der Zeller See und sein Ursprung

Es ist der größte Badesee im Pinzgau und generell die größte Seefläche im südlichen Teil von Salzburg - also, eigentlich, wenn man alles außer dem Salzburger Flachgau zusammen nimmt. Nur im Flachgau, im Salzburger Seenland gibt es Seen die größer sind als der Zeller See. Diese Angabe schließt auch im Süden von Salzburg diverse Stauseen ein, die natürlich nicht zum Baden geeignet sind, sondern für die Energiegewinnung ("Spitzen-Strom-Kraftwerke") genutzt werden.

Irgendwann zwischen 14.000 und 8.000 vor Christus, gegen Ende der letzten Eiszeit, ist der Zeller See entstanden. Ursprünglich war die Wasserfläche des Zeller See viel größer als heute, sie begann im Norden bei der heutigen Gemeinde Saalfelden und reichte im Süden ins heutige Salzach-Tal hinein. Verantwortlich für die Ausschürfung in der letztlich der Zeller See entstand, sind Gletscher und Eismassen, die sich aus der nördlichen Glocknergruppe in diese Region begeben haben.

Freizeit am Zeller See - Schwimmen, Surfen & Co

Sowohl zum Segeln als auch zum Surfen ist der Zeller See ausgesprochen beliebt. Und im Winter gibt's durchaus die Möglichkeit den zugefrorenen See auch zum Eislaufen oder für kleine Eishockey-Spiele zu nutzen. Rund um den Zeller See sind mehrere kleinere Yacht-Häfen in denen sich die Segelboote tummeln und auch zum Surfen geht es auf dem Zeller See ganz gut, wobei die Winde teilweise in den etwas flacheren Regionen in Salzburg, also vor allem im Norden im Salzburger Seenland wie etwa beim Walleresee oder beim Mattsee, vielleicht etwas besser funktioniert.

Fakten über den Zeller See

Die wichtigsten Daten und Fakten über den Zeller See hier in aller Kürze vorgestellt wobei die Abmessungen natürlich auch mit dem Wasserstand zu tun haben, der See kann ja anschwellen, wenn durch starke Regenfälle eben mehr Wasser im See ist, das sind quasi die "Normalwerte" im Zeller See:

  • Fläche: 4,55 Quadratkilometer
  • Länge: 3,8 Kilometer
  • Breite: 1,5 Kilometer
  • Volumen / Wassermenge: 178,2 Mio Kubikmeter (also 178,2 Millarden Liter)
  • Maximale Tiefe des Zeller See: 69,8 Meter
  • Durchschnittliche Tiefe: 39 Meter

An  den Daten sieht man schon eine Besonderheit des Zeller See: Der See ist zwar von der Oberfläche her gesehen nicht besonders groß und mit 4,55 Quadratkilometern eben vor allem für Surfer und Segler eine etwas "begrenzte Spielfläche", aber durch die sehr große Tiefe hat der Zeller See auf der kleinen Fläche eine unglaubliche Menge an Wasser.


Thema fertiglesen...

Salzburg, Shopping, Lifestyle, Gesundheit, Nachrichten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 74 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 74 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

2. Fläche: € 84 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 84 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg


Das Bild oben zeigt den Zeller See von einem Lokal im Osten des Zeller See aus, man kann die Navigation in dem Panorama-Bild vom Zeller See auch nutzen um die Ansicht auf den See zu drehen.

Strandbad in Zell am See

Der gesamte Zeller See gehört zur gleichnamigen Gemeinde Zell am See, die Strandbäder und Badepätze - also jene, die öffenltich zugänglich sind, sind rund um den See angeordnet. Wir zeigen hier die entsprechenden - sofern vorhanden - Öffnungszeiten der Strandbad-Anlagen und Badeplatz-Orte am Zeller See in der Gemeinde Zell am See.

Badeplatz Maishofen, Zeller See
Strandbad Maishofen

Thumersbacher Straße 62
5700 Zell am See / Thumersbach
Tel: +43 6542 683180
Kategorie: Badeplatz an Salzburger Badeseen

Badeplatz / Badestrand Wieshof, Zeller See
Wieshof Badestrand, Gasthof Wieshof

Thumersbacher Straße 57
5700 Zell am See / Maishofen
Kategorie: Badeplatz an Salzburger Badeseen

Badeplatz Seepromenade Friedhof am Zeller See
Seepromenade Friedhof


5700 Zell am See
Kategorie: Badeplatz an Salzburger Badeseen

Strandbad Erlberg Zeller See
Strandbad Erlberg, Badeplatz Haus Gabi, Erlberg

Seeuferstraße 136
5700 Zell am See / Erlberg
Kategorie: Strandbad an Salzburger Badeseen

Badeplatz Prielau, Zeller See
Badeplatz Prielau, Zeller See Nordufer

Thumersbacher Straße
5700 Zell am See / Prielau
Kategorie: Badeplatz an Salzburger Badeseen

Strandbad Schüttdorf / Seespitz Zeller See
Strandbad Seespitz, Schüttdorf

Seespitzstraße 13
5700 Zell am See
Kategorie: Strandbad an Salzburger Badeseen

Öffnungszeiten Strandbad Schüttdorf / Seespitz Zeller See
  • Montag: 09:00 - 19:00
  • Dienstag: 09:00 - 19:00
  • Mittwoch: 09:00 - 19:00
  • Donnerstag: 09:00 - 19:00
  • Freitag: 09:00 - 19:00
  • Samstag: 09:00 - 19:00
  • Sonntag: 09:00 - 19:00
Strandbad Thumersbach Zeller See
Strandbad Thumersbach, Zeller See Ostufer

Pocherweg 28
5700 Zell am See
Kategorie: Strandbad an Salzburger Badeseen

In der Nebensaison (Mai bis Juni und September) öffnen die Strandbäder erst um 10 Uhr Vormittag.
Öffnungszeiten Strandbad Thumersbach Zeller See
  • Montag: 09:00 - 19:00
  • Dienstag: 09:00 - 19:00
  • Mittwoch: 09:00 - 19:00
  • Donnerstag: 09:00 - 19:00
  • Freitag: 09:00 - 19:00
  • Samstag: 09:00 - 19:00
  • Sonntag: 09:00 - 19:00
Strandbad Zell am See / Esplanade, Zeller See
Strandbad Zell am See

Esplanade 16
5700 Zell am See
Kategorie: Strandbad an Salzburger Badeseen

In der Nebensaison (Mai bis Juni und September) öffnen die Strandbäder erst um 10 Uhr Vormittag.
Öffnungszeiten Strandbad Zell am See / Esplanade, Zeller See
  • Montag: 09:00 - 19:00
  • Dienstag: 09:00 - 19:00
  • Mittwoch: 09:00 - 19:00
  • Donnerstag: 09:00 - 19:00
  • Freitag: 09:00 - 19:00
  • Samstag: 09:00 - 19:00
  • Sonntag: 09:00 - 19:00

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!