salzburgspotters.at » Gesundheit » CoVid-19 » Gemeinde-Vergleich » 2-G-Nachweise

Wie viele 2-G-Nachweise gibt's?

Ein weiterer Datenvergleich aus unserem Datenpool sind die gültgien Corona-Zertifikate in den einzelnen Gemeinden. Wenn irgendwo 2-G-Regeln vorgeschrieben sind, wie viele Menschen in der jeweiligen Gemeinde können dann in Salzburg dort hingehen? Wir beantworten diese Frage hier im Gemeinde-Vergleich der gültigen Corona-Impfzertifikate in Salzburg.


Die SalzburgSpotters sind ein Web-Portal, das sich der Information über Salzburg Land und Salzburg Stadt verschrieben hat. Gemacht wird es vor allem von einem "Exil-Salzburger" und es gehört zum umfangreichen echonet-Content-Netzwerk.

2-G-Nachweis Corona Salzburg

Wer sich länger nicht impfen lässt, verliert das gütlgie Impfzertifikat nach einiger Zeit. Aktuell ist die Sachlage, wie man der Webseite des Sozialministeriums (März 2022) entnehmen kann so, dass unterschiedliche Zeiträume je nach dem welche und die wievielte Impfung man hat, gelten.

Gültigkeit der 2-G-Impfzertifikate Corona

  • Immunisierung durch zwei Teilimpfungen: Nachdem man die 2. Impfung bekommen hat, gilt der Impfnachweis für 180 Tage, es müssen aber mindestens 14 Tage zwischen den Impfungen gelegen sein. Für Personen unter 18 Jahren gilt dieses Impfzertifikat (2-G-Nachweis) allerdings für 210 Tage.
  • Impfung für genesene Personen: Wenn der positive (molekularbiologische) Test auf SARS-CoV-2 mindestens 21 Tage vor der Impfung vorlag oder aber zum Zeitpunkt der Impfung schon ein Nachweis auf neutralisierende Antikörper vorliegt, gilt der 2-G-Nachweis ab dem Zeitpunkt der ersten Impfung für 180 Tage. (Es muss aber ein von der EMA zugelassener Impfstoff sein!)
  • Wer eine weitere (dritte, ...) Impfung bekommen hat, verlängert damit die Gültigkeit des 2-G-Nachweises für sich wieder auf 270 Tage. Zwischen dieser Impfung und der vorangegangenen Impfung müssen aber mindestens 90 Tage vergangen sein. (Es wird empfohlen eher mindestens 120 Tage für die nächste Impfung zu warten.)

Wie sich die Lage zum Thema Corona und CoVid-19 in Salzburg entwickelt, kann man sich auf unserer Übersichtsseite rund um die Gemeinden ansehen. Diese Zusammenstellung ist ein Ranking nach dem Prozentwert der gültigen Impfzertifikate in den einzelnen Gemeinden.

Top-10-Liste: 2-G-Nachweise

Die Gemeinden mit dem höchsten Anteil an gültigen Impfzertifikaten bzw. 2-G-Nachweisen für Corona / CoVid-19 sind hier aufgelistet. Die Top 10 Gemeinden sind jene, wo der höchste Anteil an gültigen Zertifikaten gemessen an der Bevölkerung vorliegt.


  • Fusch an der Großglocknerstraße: 71.43
  • Dienten am Hochkönig: 69.19
  • Bad Gastein: 68.85
  • Rauris: 68.64
  • Dorfgastein: 67.00
  • Lend: 66.35
  • Mauterndorf: 66.35
  • Schwarzach im Pongau: 65.86
  • Anif: 65.49
  • Elsbethen: 64.70

Datenquelle: AGES / Ministerium

Unsere Datenquelle ist das Bundesministerium für Gesundheit und die AGES. Von dort beziehen wir täglich die aktuellen Impfzahlen und auch die Zahl der gültigen Impfzertifikate bzw. gültigen 2-G-Nachweise für die Gemeinden und Regionen in Salzburg. Diese Datenquelle ist im Sommer eingeführt worden, dann aber im Herbst komplett umgebaut worden, weswegen wir dann im November 2021 neu mit der Datenerfassung begonnen haben. Daher haben wir hier keine weiteren historischen Daten über die Impfungen vorliegen, obwohl die ersten Impfungen schon in den Weihnachtsfeiertagen im Jahr 2020 in Österreich verabreicht wurden.


Thema fertiglesen...

Salzburg, Shopping, Lifestyle, Gesundheit, Nachrichten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 74 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 74 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

2. Fläche: € 84 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 84 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg


Corona-Geschehen in Salzburg

Die SalzburgSpotters widmen sich zwar - wie man auch am Inhaltsverzeichnis sehen kann - vielen anderen Themen im Bundesland Salzburg aber wir können auch mit Stolz sagen, dass wir wahrscheinlich die umfangreichste Informationsbasis rund um das Thema CoVid-19 in Salzburg geschaffen haben. Die Daten der Landesregierung und auch jene des Ministeriums in Wien haben wir über die Monate zusammengetragen und so eine umfangreiche Informationssammlung gestaltet. Was die Angaben zur Gültigkeit betrifft, sofern diese nicht mehr aktuell sind, freuen wir uns über einen Hinweis!

Die Plätze ab 11...

Die weiteren Gemeinden in Salzburg mit einem gütligen Impfzertifikat in der Bevölkerung werden hier aufgelistet. Es sind die Plätze ab dem Platz 11 was die "Dichte der Impfzertifikate" gemessen an der Bevölkerung in der jeweiligen Gemeinde betrifft. Je mehr Menschen in einer Gemeinde ein solches Impfzertifikat haben, desto ungestörter kann der tägliche Ablauf in der Gemeinde sein. Es ist damit auch für die lokale Wirtschaft in Salzburg nicht unwichtig wieviele Menschen beispielsweise unter strengeren Regeln die Gastronomie benutzen können oder zu Events gehen können. Denn jene Anteile in der Bevölkerung, die sich nicht impfen lassen und keinen entsprechenden 2-G-Nachweis mitbringen können, gehen oft auch der Wirtschaft als potentielle Kundschaft verloren.

  • Bad Hofgastein: 64.67
  • Bruck an der Großglocknerstraße: 63.96
  • Maishofen: 63.94
  • Mariapfarr: 63.63
  • Zell am See: 63.62
  • Wals-Siezenheim: 63.30
  • Leogang: 63.29
  • Saalbach-Hinterglemm: 62.82
  • Kaprun: 62.72
  • Lofer: 62.70
  • Saalfelden am Steinernen Meer: 62.59
  • Bergheim: 62.27
  • Fuschl am See: 61.97
  • Mühlbach am Hochkönig: 61.88
  • Mittersill: 61.53
  • Taxenbach: 61.50
  • Weißpriach: 61.29
  • Elixhausen: 61.26
  • Puch bei Hallein: 61.24
  • Thomatal: 61.19
  • Sankt Johann im Pongau: 60.86
  • Bramberg am Wildkogel: 60.82
  • Tamsweg: 60.79
  • Piesendorf: 60.70
  • Oberalm: 60.68
  • Sankt Gilgen: 60.67
  • Lessach: 60.63
  • Sankt Martin bei Lofer: 60.54
  • Strobl: 60.37
  • Hallwang: 60.37
  • Kleinarl: 60.33
  • Maria Alm am Steinernen Meer: 60.29
  • Anthering: 60.27
  • Goldegg: 60.16
  • Neukirchen am Großvenediger: 59.91
  • Göriach: 59.77
  • Seekirchen am Wallersee: 59.76
  • Pfarrwerfen: 59.68
  • Grödig: 59.51
  • Mattsee: 59.46
  • Stuhlfelden: 59.31
  • Hollersbach im Pinzgau: 59.18
  • Sankt Andrä im Lungau: 59.17
  • Werfen: 59.06
  • Eugendorf: 58.96
  • Koppl: 58.92
  • Sankt Veit im Pongau: 58.88
  • Rußbach am Paß Gschütt: 58.83
  • Obertrum am See: 58.72
  • Hüttau: 58.65
  • Plainfeld: 58.63
  • Henndorf am Wallersee: 58.55
  • Untertauern: 58.53
  • Weißbach bei Lofer: 58.44
  • Bischofshofen: 58.28
  • Salzburg Stadt: 58.25
  • Salzburg Stadt: 58.25
  • Großgmain: 58.17
  • Niedernsill: 57.98
  • Ramingstein: 57.53
  • Radstadt: 57.50
  • Uttendorf: 57.36
  • Bürmoos: 57.27
  • Krimml: 57.13
  • Sankt Michael im Lungau: 57.06
  • Sankt Margarethen im Lungau: 56.69
  • Wald im Pinzgau: 56.60
  • Hof bei Salzburg: 56.26
  • Sankt Martin am Tennengebirge: 55.84
  • Werfenweng: 55.80
  • Unken: 55.58
  • Wagrain: 55.44
  • Köstendorf: 55.34
  • Hallein: 55.34
  • Eben im Pongau: 55.09
  • Hüttschlag: 55.02
  • Oberndorf bei Salzburg: 54.85
  • Lamprechtshausen: 54.66
  • Altenmarkt im Pongau: 54.47
  • Viehhofen: 54.46
  • Neumarkt am Wallersee: 53.92
  • Seeham: 53.83
  • Thalgau: 53.76
  • Dorfbeuern: 53.74
  • Hintersee: 53.65
  • Schleedorf: 53.56
  • Ebenau: 53.50
  • Golling an der Salzach: 53.21
  • Unternberg: 53.06
  • Flachau: 53.04
  • Großarl: 53.03
  • Nußdorf am Haunsberg: 52.87
  • Annaberg-Lungötz: 52.75
  • Forstau: 52.54
  • Tweng: 52.21
  • Muhr: 52.04
  • Adnet: 51.64
  • Göming: 51.16
  • Filzmoos: 50.80
  • Bad Vigaun: 50.41
  • Straßwalchen: 50.36
  • Zederhaus: 49.91
  • Berndorf bei Salzburg: 49.65
  • Faistenau: 49.24
  • Sankt Georgen bei Salzburg: 48.75
  • Kuchl: 48.73
  • Abtenau: 48.38
  • Scheffau am Tennengebirge: 45.13
  • Krispl: 43.84
  • Sankt Koloman: 41.98

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!