salzburgspotters.at » Nachrichten Salzburg » Flachgau » Elsbethen

Neuigkeiten aus Elsbethen

Im Bezirk Flachgau, auch Salzburg-Umgebung bezeichnet, liegt die Gemeinde Elsbethen. Wir haben Neuigkeiten und News aus Elsbethen zusammengestellt, die aus verschiedenen Quellen - vornehmlich dem Pressedienst der Salzburger Polizei - entstammen. In diesem Service kann man leider immer nur wenige Tage zurückblättern, daher betreiben wir dafür hier auch eine Art Nachrichten-Archiv für Elsbethen.


Die SalzburgSpotters sind ein Web-Portal, das sich der Information über Salzburg Land und Salzburg Stadt verschrieben hat. Gemacht wird es vor allem von einem "Exil-Salzburger" und es gehört zum umfangreichen echonet-Content-Netzwerk.

Chronik-Nachrichten aus Elsbethen

Die Redaktion von salzburgspotters.at führt hier Nachrichten rund um Chronik-Themen aus der Gemeinde Elsbethen zusammen. Gewalt, Verbrechen und Drogen-Themen gehören hier genauso dazu wie Streitgikeiten in Familien und Beziehungen sowie auch Verkehrsdelikte. All das sammeln wir zusammen und informieren die Bevölkerung in der Gemeinde Elsbethen über diese Themen bei salzburgspotters.at. Wer sich über die umliegenden Gemeinden informieren möchte, kann sich auch auf der Übersicht der Gemeinde-Nachrichten entsprechend informieren. Dort sind einige weitere Gemeinden aus dem Bundesland Salzburg gelistet, für die es ebenfalls Nachrichten bei salzburgspotters.at gibt.

Nachrichten aus Elsbethen (Verkehr, Kriminalität...)

Die aktuellen Nachrichten aus der Gemeinde Elsbethen haben wir hier nach Chronolgie sortiert, die Nachrichten, die Sie - etwa weiter unten - auf dieser Seite über Elsbethen finden sind also so geordnet, dass die aktuellste Nachricht immer ganz oben steht. Wir gehen mit unseren Nachrichten zurück bis zum Frühling 2021, als wir begonnen haben dieses Nachrichten-Archiv auch für die Gemeinde Elsbethen anzuelgen. Manchmal erfahren wir aber auch bei Recherchen nicht, wenn es Neuigkeiten gibt, um welche Gemeinde es sich dabei handelt. Die Behörden halten das teilweise geheim, da es aus Datenschutzgründen wohl zu leicht wäre die Personen zu identifizieren, die in diesen Nachrichten vorkommen.

Außerdem haben wir an dieser Stelle auch ein kurzes Portrait über die Gemeinde Elsbethen eingefügt, damit sich die Lesenden auf salzburgspotters.at ein Bild über die Gemeinde machen können - natürlich ist das noch interessanter, wenn Sie gar nicht aus Elsbethen sind. So erhält man ein wenig einen Eindruck darüber, was für eine Gemeinde Elsbethen eben ist.

Zivilstreife stoppt in Elsbethen Autofahrer unter Drogeneinfluss / 2022-05-14
Einbruch in Gasthaus in Glasenbach (Elsbethen) / 2022-03-02
Unfall bei Bauarbeiten in Elsbethen / 2021-10-28
Einbruch in Firmengebäude in Elsbethen / 2021-09-28
Elsbethen: Einbruch-Diebstahl in Gasthaus / 2021-09-07
Mehrere Fahrräder in Elsbethen gestohlen / 2021-09-07
Radfahrer-Unfall in Elsbethen / 2021-07-24
Einbrüche in Elsbethen / 2021-07-13
Einbruch in Geschäftslokal in Elsbethen / 2021-05-18
11-jähriger von PKW in Elsbethen angefahren / 2021-05-17

Aktuell aus Elsbethen

Die Nachrichten werden auf dieser Seite laufend ergänzt, Sie können also einen Bookmark auf diese Seite machen und sich die Adresse im Browser speichern, damit Sie regelmäßig die Nachrichten von uns erfahren können. Die neueste Information ist auch in der Reihenfolge der Headlines immer ganz oben, sodass Sie stets wissen, ob's etwas neues gibt, was es zu erfahren gäbe. Unsere Nachrichten über die Gemeinde Elsbethen haben aber natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da wir nur bestimmte Nachrichtenquellen auch tatsächlich anzapfen dürfen. Andere Nachrichten oder redaktionelle Beiträge von Medien - kommerziell oder nicht - dürfen schließlich nicht einfach übernommen werden.

Mehr News aus Elsbethen?

Wenn jemand mehr über Nachrichten - auch aus anderen Ressorts wie Wirtschaft, Politik, Sport oder Kultur, erfahren möchte, ist die Person gut auf unserer Seite über Nachrichten aus Stadt und Land Salzburg aufgehoben. Dort sind einige interessante Quellen, auch weniger bekannte Nachrichten-Magazine oder auch Blogs zu finden, von denen Neuigkeiten berichtet werden. Diese Neuigkeiten sind natürlich jetzt nicht nur Neuigkeiten rund um die Gemeinde Elsbethen, sondern betreffen oftmals andere Gemeinden oder das ganze Bundesland Salzburg.

Datenvergleich von Elsbethen mit Salzburg-Umgebung (Bezirk)
Stand: 2021-01-01
  • Bevölkerung: 3.58 % (5482 / 153139)
  • Haushalte: 3.94 % (2485 / 63091)
  • Firmen und Unternehmen: 3.5 % (453 / 12934)
  • Arbeitsplätze: 3.24 % (2610 / 80491)

Salzburg, Shopping, Lifestyle, Gesundheit, Nachrichten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 74 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 74 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

2. Fläche: € 84 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 84 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg


Nachrichten: Elsbethen in Salzburg

Sie haben sich für die Nachrichten aus Elsbethen entschieden? Nun, hier haben wir die Neuigkeiten, die wir zusammengetragen haben, in einer chronologischen Reihenfolge aufgelistet. Setzen Sie trotzdem einen Bookmark auf diese Seite, dann finden Sie neue Nachrichten immer sehr schnell. Die Nachrichten dieser Seite befassen sich vor allem mit Themen, die die Polizei-Arbeit betreffen, somit geht es um Sicherheit, Chronik, Verkehr, Verbrechen und deren Aufklärung. Außerdem haben wir immer wieder auch wichtige Hinweise, Tipps und Anregungen seitens der Polizei zur Prävention von Verbrechen. Diese Tipps gelten - natürlich - auch für andere Gemeinden und nicht nur für die Gemeinde Elsbethen in Salzburg.

Chronik-Nachrichten aus Elsbethen

Chronik-Nachrichten aus der Gemeinde Elsbethen sind hier vollständig zusammengestellt, soweit wir diese Informationen eben tatsächlich verifizieren können. Wenn es ein Chronik-Thema gibt, das sehr sensibel ist, kann es sein, dass dieses nicht hier erscheint. Das hat aber nichts mit einer Unterdrückung von Nachrichten zu tun, sondern damit, dass die Exekutive in Salzburg die genaue betroffene Gemeinde aus verschiedenen möglichen Gründen im Rahmen einer Nachrichten-Kommunikation nicht nennen möchte, manchmal hat das auch mit dem Ermittlungsstand zu tun.

Zivilstreife stoppt in Elsbethen Autofahrer unter Drogeneinfluss

Aus der angegebenen, offiziellen Quelle haben wir diese Meldung für die Region Elsbethen erhalten, die wir hier im Anschluss zitieren möchten. Beiliegende Meldung aus der Region Elsbethen ist aus dem Vekehrs-Ressort entstanden. Unter Drogeneinfluss stand offenbar die Person hinter dem Steuer im Fahrzeug, das ergab zumindest der Drogentest, den die Polizei bei der Anhalltung in der Region Elsbethen durchgeführt hat. Daher wurde auch eine Weiterfahrt untersagt. Die chemische Verbindung aus mehreren Atomzusammensetzungen aus Kohlenstoff, Sauerstoff und Wasserstoff ergibt die psychoaktive Substanz THC oder – geläufiger – Cannabis. Und diese Droge, die beeinträchtigend wirkt, natürlich vor allem aus dem Harz der Cannabispflanze gewonnen wird, konnte beim Drogentest festgestellt werden. Nur einen Probeführerschein kann die Person um die es hier geht, vorweisen. Der Probeführerschein bedeutet eigentlich eine Probezeit von 3 Jahren, bei L17 und Klasse A1 jedenfalls bis zum 21. Geburtstag. Die Grenze für Alkohol liegt in dieser Zeit nicht bei den normalen 0,5 Promille sondern bei 0,1 Promille und auch Geschwindigkeitsüberschreitungen werden strenger geahndet. Über den Vorfall in der Region Elsbethen haben wir aus folgender Originalmeldung erfahren, die wir hier auch korrekt wiedergeben möchten. Da wir hier eben auch aus einer Originalquelle zitieren und natürlich auch hier ein Pressedienst als Bezugsquelle gilt, nennen wir auch unseren Lesenden immer die Originalquellenangabe, damit sich alle selbst ein Bild von der Nachricht und der Perspektive machen können.

(2022-05-14) Einen 20-jährigen Probeführerscheinbesitzer kontrollierte eine Zivilstreife der LVA im Gemeindegebiet von Elsbethen. Der Autolenker war wegen seinem Fahrverhalten aufgefallen. Nach einem negativen Alkotest verlief der Drogentest positiv auf THC. Der 20-jährige Flachgauer gab an, vor einer Woche etwas Marihuana geraucht zu haben. Auch er wurde als fahruntauglich eingestuft und musste seinen Führerschein abgeben.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Einbruch in Gasthaus in Glasenbach (Elsbethen)

Wie schon aus der Überschrift ersichtlich wurde, hat sich der Vorfall zu diesem Bericht in der Region Elsbethen abgespielt. Die Fakten, die wir aus dem Originalbericht (siehe unten) entnehmen konnten, haben wir hier aufbereitet. Obwohl die Beute bei Einbrüchen von Jahr zur Jahr weniger wird, kommen nach wie vor solche Einbrüche sowohl in Privathaushalten als auch in Firmengebäuden vor – auch in der Region Elsbethen ist man nicht vor Einbrüchen sicher. Die Ermittlungen um herauszufinden, wer den Einbruch in der Region Elsbethen begangen hat, laufen aktuell noch. Die Polizei konnte noch niemanden entsprechend dingfest machen. Angeschlossen an unsere eigene Meldung zitieren wir immer – und zwar aus Prinzip – den vollständigen Text der Originalmeldung zu dieser Nachricht. Das bietet Ihnen auch die Möglichkeit aus der offiziellen Quelle noch nachlesen zu können. Außerdem ist über die Meldung, die wir aus der Region Elsbethen bekommen haben auch die Quelle hier angeführt, damit Sie sich auch ein Bild darüber machen können.

(2022-03-02) Ein unbekannter Täter brach in der Nacht von 1. auf 2. März in ein Gasthaus in Glasenbach ein. Der Täter brach die Tür auf und verschaffte sich Zutritt zur Gaststube. Dort durchwühlte er Schubladen und Kästen und stahl ein elektronisches Gerät sowie Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich, gestohlen aus einem aufgebrochenen Tresor. Die Flucht ergriff der Täter über das Fenster. Ermittlungen laufen.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Unfall bei Bauarbeiten in Elsbethen
© ÖAMTC / Postl

© ÖAMTC / Postl

Die hier folgende Meldung stammt aus der Region Elsbethen. Wir haben Sie in der Redaktion aufgegriffen und veröffentlichen den Vorfall hier. In dieser Sache rückte auch der Rettungshubschrauber aus. Die korrekte Wiedergabe von Nachrichten ist uns in der Redaktion wichtig, daher zeigen wir Ihnen hier auch die Originalquelle unserer Nachricht aus der Region Elsbethen. Fakten werden bei uns generell nicht verändert. Wer Nachrichten liest, sollte auch wissen aus welcher Informationsquelle die Nachrichten kommen – daher haben wir in der Redaktion von salzburgerin.at auch Wert auf die Angabe der Originalquelle gelegt.

(2021-10-28) Am Nachmittag des 27. Oktober 2021 kam es in Elsbethen zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein 21-jähriger Tiroler zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Laut derzeitigen Erhebungen befand sich der 21-jährige Arbeiter für Befestigungsarbeiten auf einem Strommasten. Der Masten war mit drei Seilzügen gesichert. Derzeit wird davon ausgegangen, dass eine Sicherung des Seilzugs nicht arretiert war und der Masten deshalb kippte und mit dem Arbeiter zu Boden stürzte. Der verletzte Mann musste nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte mit dem Rettungshubschrauber in das Uniklinikum Salzburg geflogen werden.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Einbruch in Firmengebäude in Elsbethen

Die wichtigsten Daten und Informationen, die wir zu dieser Nachricht haben, sind hier für Sie zusammengestellt. Dass sich das ganze in der Region Elsbethen abgespielt hat, können Sie auch bereits unserer Schlagzeile entnehmen. Das ist ist die Originalmeldung, wie wir sie in der Redaktion erhalten haben – geringfügige Korrekturen aus unserer Arbeit umfassen lediglich eventuelle ortographische Korrekturen und die Schreibweise, aber nicht irgendwelche Fakten. Da wir nicht behaupten das alles selbst recherchiert zu haben, geben wir selbstverständlich auch unsere Nachrichten-Quelle hier offen zu erkennen, damit sich auch jede Person, die die Nachricht liest, ein entsprechendes Bild davon verschaffen kann.

(2021-09-28) In der Nacht von 27. auf 28. September brach ein unbekannter Täter in ein Firmengebäude in Elsbethen-Glasenbach ein. Der Täter gelangte durch das Aufbrechen einer Hintertüre in das Gebäude, riss dort eine unter dem Tisch montierte Kassenlade heraus und stahl diese mit den darin enthaltenen Bargeldbeständen. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Elsbethen: Einbruch-Diebstahl in Gasthaus

Dass sich dieser Vorfall, von dem hier berichtet wird, in der Region Elsbethen abgespielt hat, ist auch bereits in der Überschrift dieser Nachricht zu erfahren gewesen. Die genauen Details haben wir hier aber für Sie zusammengestellt. Obwohl die Beute bei Einbrüchen von Jahr zur Jahr weniger wird, kommen nach wie vor solche Einbrüche sowohl in Privathaushalten als auch in Firmengebäuden vor – auch in der Region Elsbethen ist man nicht vor Einbrüchen sicher. Die Ermittlungen um herauszufinden, wer den Einbruch in der Region Elsbethen begangen hat, laufen aktuell noch. Die Polizei konnte noch niemanden entsprechend dingfest machen. Bei der Originalmeldung, die wir hier zusammengestellt haben, handelt es sich um den zitierten Text der Quelle. Wir bearbeiten ursprüngliche Meldungen eigentlich ausschließlich, wenn es um Schreibweise oder Absätze geht – Fakten und Angaben bleiben bei uns davon aber stets unberührt. Mit der Quellenangabe bei uns sehen Sie auch woher wir diese Nachricht bekommen haben, das hilft auch, wenn sich jemand ein entsprechendes Bild über die Zusammenhänge machen möchte, daher ist die Quelle bei uns auch immer genannt.

(2021-09-07) Durch eine unbekannte Täterschaft wurde am Morgen des 07.09.2021 in ein Gasthaus in Elsbethen eingebrochen. Der oder die unbekannte(n) Täter verschafften sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zum Büro und kamen von dort aus in das Gasthaus. Sie erbeuteten einen Bargeldbetrag von mehreren Hundert Euros. Am Fenster und an aufgebrochenen Kästen entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Mehrere Fahrräder in Elsbethen gestohlen

Wie schon aus der Überschrift ersichtlich wurde, hat sich der Vorfall zu diesem Bericht in der Region Elsbethen abgespielt. Die Fakten, die wir aus dem Originalbericht (siehe unten) entnehmen konnten, haben wir hier aufbereitet. Über den Vorfall in der Region Elsbethen haben wir aus folgender Originalmeldung erfahren, die wir hier auch korrekt wiedergeben möchten. Da wir hier eben auch aus einer Originalquelle zitieren und natürlich auch hier ein Pressedienst als Bezugsquelle gilt, nennen wir auch unseren Lesenden immer die Originalquellenangabe, damit sich alle selbst ein Bild von der Nachricht und der Perspektive machen können.

(2021-09-07) In der Nacht von 05.09.2021 auf den 06.09.2021 stahl eine bislang unbekannte Täterschaft mindestens fünf Fahrräder aus einer Tiefgarage in Elsbethen.
Es handelt sich um hochwertige Markenräder, alles Mountainbikes. Die Schadenssumme beläuft sich bis dato auf einen niedrigen 5-stelligen Eurobetrag.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Radfahrer-Unfall in Elsbethen

Aus der Region Elsbethen haben wir in der Redaktion die untenstehende Meldung erhalten. Die Originalmeldung, die in der Redaktion herangezogen wurde, über die Nachricht aus der Region Elsbethen lesen Sie nun hier. Die Quelle aus der wir die Meldung haben ist ebenfalls beim Originaltext angegeben. So können Sie sich auch ein Bild der Perspektive verschaffen aus der die Nachricht aus der Region Elsbethen geschrieben ist.

(2021-07-24) Am 24. Juli 2021, gegen 15:50 Uhr, ereignete sich in 5061 Elsbethen, im Kreuzungsbereich Gemeindestraße Oberwinkl / Schwaitl-Landesstraße ein Verkehrsunfall mit Verletzung. Zwei Radfahrer fuhren die Gemeindestraße Oberwinkl talwärts, bei einem Abbiegemanöver kam es zu einer Kollision wobei ein 45-jähriger Radfahrer stürzte und sich Verletzungen im Gesicht und an den Knien zuzog. Durchgeführte Alkomattests verliefen bei beiden Personen negativ. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung vor Ort mittels Rotem Kreuz in das Universitätsklinikum Salzburg verbracht. Der Zweitbeteiligte konnte den Heimweg aus eigener Kraft antreten.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Einbrüche in Elsbethen

Was sich hier genau in der Region Elsbethen zugetragen hat, erfahren Sie in der Originalmeldung, die wir hier angeführt haben. Das ist ist die Originalmeldung, wie wir sie in der Redaktion erhalten haben – geringfügige Korrekturen aus unserer Arbeit umfassen lediglich eventuelle ortographische Korrekturen und die Schreibweise, aber nicht irgendwelche Fakten. Da wir nicht behaupten das alles selbst recherchiert zu haben, geben wir selbstverständlich auch unsere Nachrichten-Quelle hier offen zu erkennen, damit sich auch jede Person, die die Nachricht liest, ein entsprechendes Bild davon verschaffen kann.

(2021-07-13) n der Nacht auf den 13. Juli 2021 verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zu zwei Firmen in Elsbethen. Dabei wurde zumindest in einem Fall Bargeld in unbekannter Höhe gestohlen. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die genaue Schadenssumme ist bis dato nicht bekannt.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Einbruch in Geschäftslokal in Elsbethen

Wie schon aus der Überschrift ersichtlich wurde, hat sich der Vorfall zu diesem Bericht in der Region Elsbethen abgespielt. Die Fakten, die wir aus dem Originalbericht (siehe unten) entnehmen konnten, haben wir hier aufbereitet. Angeschlossen an unsere eigene Meldung zitieren wir immer – und zwar aus Prinzip – den vollständigen Text der Originalmeldung zu dieser Nachricht. Das bietet Ihnen auch die Möglichkeit aus der offiziellen Quelle noch nachlesen zu können. Außerdem ist über die Meldung, die wir aus der Region Elsbethen bekommen haben auch die Quelle hier angeführt, damit Sie sich auch ein Bild darüber machen können.

(2021-05-18) In der Nacht auf den 18. Mai 2021, kam es zu einem Einbruch in ein Geschäftslokal in Elsbethen. Dabei schlug ein bislang unbekannter Täter eine Fensterscheibe des Geschäftes ein und gelangte so in die Verkaufs- und Büroräume. Der Täter stahl Bargeld in der Höhe von einigen hundert Euro aus Schubladen und Schränken.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
11-jähriger von PKW in Elsbethen angefahren

Aus der angegebenen, offiziellen Quelle haben wir diese Meldung für die Region Elsbethen erhalten, die wir hier im Anschluss zitieren möchten. Über den Vorfall in der Region Elsbethen haben wir aus folgender Originalmeldung erfahren, die wir hier auch korrekt wiedergeben möchten. Da wir hier eben auch aus einer Originalquelle zitieren und natürlich auch hier ein Pressedienst als Bezugsquelle gilt, nennen wir auch unseren Lesenden immer die Originalquellenangabe, damit sich alle selbst ein Bild von der Nachricht und der Perspektive machen können.

(2021-05-17) Am 17. Mai 2021, gegen 16.45 Uhr, kam es in Elsbethen auf der Halleiner Landesstraße auf Höhe Brunnleitenweg in Fahrtrichtung Hallein zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem 11-jährigen Jungen. Der Bursche wollte die Straße überqueren, als ihn ein 24-jähriger PKW-Lenker erfasste und zu Boden schleuderte. Der Junge wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und in Beisein seines Vaters mit der Rettung in das Universitätsklinikum Salzburg gebracht. Ein Alkotest mit dem Lenker verlief negativ (0,0 Promille). Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.
Quelle: https://www.polizei.gv.at

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!