salzburgspotters.at » Nachrichten Salzburg » Flachgau » Nußdorf am Haunsberg

Nußdorf: Chronik-Nachrichten, Polizei & Exekutive

Im Flachgau liegt die Gemeinde Nußdorf am Haunsberg, wir berichten Nachrichten aus dieser Gemeinde hier auf dieser Nachrichten-Seite. Mit einer Bevölkerung von etwas mehr als 2.000 Menschen gehört Nußdorf nicht zu den großen Gemeinden im Flachgau (offiziell "Salzburg-Umgebung"). Die Gemeinde ist in 23 Ortschaften unterteilt und bildet eine Verbindung zwischen der Staatsgrenze zu Deutschland und der Grenze zu Oberösterreich quer durch den nördlichen Flachgau.


Die SalzburgSpotters sind ein Web-Portal, das sich der Information über Salzburg Land und Salzburg Stadt verschrieben hat. Gemacht wird es vor allem von einem "Exil-Salzburger" und es gehört zum umfangreichen echonet-Content-Netzwerk.

Nachrichten aus Nußdorf: Chronik & Co

Aus den Materialien und Pressemeldungen und offiziellen Quellen haben wir alles, was mit Gewalt, Verbrechen, Unfällen und auch anderen Chronik-Themen bis hin zu Verkehrsdelikten zusammengestellt. Die Gemeinde Nußdorf befindet sich im Salzburger Bezirk Flachgau. Offiziell heißt der Bezirk übrigens "Salzburg-Umgebung" (der Bezirk hat ja offiziell eben keine eigene Bezirkshauptstadt, daher ist die Benennung beim Flachgau anders als bei anderen Bezirken, die immer nach der jeweiligen dort befindlichen Hauptstadt benannt sind) und nicht Flachgau. Die Autokennzeichen (und überhaupt KFZ-Kennzeichen) beginnen im Flachgau mit "SL" für "Salzburg Land".

Was wir aus der Region zusammengestellt haben, finden Sie an Nachrichten hier auf dieser Seite. Die Gemeinde Nußdorf ist groß genug um einen eigenen Nachrichen-Kanal bei uns bei den SalzburgSpotters zu haben.

Unsere Informations-Sammlung umfasst im Grunde das ganze Gebiet im Bundesland Salzburg, wir stellen hier die Nachrichten so zusammen, dass Menschen die in der Gemeinde Nußdorf leben hier ihre eigenen Nachrichten zu sehen bekommen. Die Redaktion unserer Seite ist auch davon überzeugt, dass viele Menschen in der Gemeinde Nußdorf eben gerne mehr Information aus der eigenen Region bzw. eigenen Gemeinde bekommen möchten. Wenn Sie sich auch für die Umgebung interessieren: Hier finden Sie die Übersicht der Gemeinde-Nachrichten, die es abgesehen von Nußdorf noch bei uns gibt.

Nußdorf: Nachrichten aus Verkehr, Kriminalität & Co

Nach dem Datum des Eintreffens der Nachrichten haben wir die News hier für die Gemeinde Nußdorf zusammengestellt. Wir erweitern auch laufend unser Informationsangebot für weitere Themengebiete. Die Nachrichten sind also chronologisch - sortiert nach dem Datum - von den aktuellsten zu den vergangenen dargestellt. Menschen, die in Nußdorf leben, also eben vor allem Salzburgerinnen und Salzburger, interessieren sich natürlich dafür, was in der näheren Umgebung passiert.

Außerdem ergänzen wir hier noch einige Informationen über die Gemeinde Nußdorf in Kurzform. Das ist auch ganz Hilfreich, wenn man das Geschehen in der Gemeinde Nußdorf näher verstehen möchte. Weiter unten finden Sie nach den Schlagzeilen und einigen weiteren Informationen auch die Nachrichten aus Nußdorf.

Unfall in Nußdorf: PKWs krachen auf L207 zusammen / 2022-04-04
Klein-LKW kolldierte in Nußdorf (Eisping) mit PKW / 2022-03-14
Zivilstreife erwischt betrunkenen LKW-Fahrer bei Nußdorf / 2021-12-04
2 Verletzte bei Unfall in Nußdorf am Haunsberg / 2021-07-06
Tödlicher Verkehrsunfall in Nußdorf / 2021-06-02
Geschwindigkeitskontrollen in Nußdorf / 2021-06-02

Aktuell aus Nußdorf

Die Nachrichten landen hier regelmäßig - wir arbeiten täglich daran - auf der Nußdorf-Seite sobald wir die Nachrichten erhalten. Die neueste Information, die wir erhalten haben, ist immer ganz oben zu finden. Die oben liegenden Headlines der Nachrichten können auch angeklickt werden, dann springen Sie sofort hinunter zu der entsprechenden Nachricht. Bitte beachten Sie, dass wir natürlich nie eine vollständige Nachrichtenübersicht über die Nachrichten aus der Gemeinde Nußdorf bieten können, weil wir eben auf die Quellen und deren Angaben angewiesen sind. Wer sich ausführlich informieren will, findet etwas weiter unten auch einen Link zu einer Nachrichten-Seite auf der wir andere Medien in Salzburg augelistet haben.

Nachrichtenquellen auch für Nußdorf

Wer Nachrichten in Salzburg lesen möchte, kann sich natürlich nicht nur bei uns informieren, sondern bei zahlreichen Nachrichten-Quellen im Land Salzburg. Beliebt ist bei der Bevölkerung in Salzburg und natürlich auch in Nußdorf beispielsweise auch die Nachrichtensendung des ORF, also des österr. Rundfunks, Landesstudio Salzburg. Die Nachrichtensendung heißt wie hinlänglich bekannt ist "Salzburg Heute". Neben Chronik haben die anderen Nachrichtenseiten natürlich auch noch viele weitere Nachrichtenthemen wie Kultur, Politik, Wirtschaft und Sport abgebildet. Sehen Sie sich bei den Nachrichtenanbietern im Bundesland Salzburg um, wir stellen diese Seiten bei uns auch vor in der Unterseite bei unserem Team von salzburgerin.at: Nachrichten aus Stadt und Land Salzburg.

Nußdorf im Spotlight

Wir zeigen hier auch einige Daten aus der Gemeinde Nußdorf im Salzburger Flachgau (Bezirk "Salzburg-Umgebung"), damit sich alle Leserinnen und Leser unserer Gemeinde-Nachrichten von Nußdorf auch ein Bild von der Gemeinde Nußdorf machen können.

Datenvergleich von Nußdorf am Haunsberg mit Salzburg-Umgebung (Bezirk)
Stand: 2021-01-01
  • Bevölkerung: 1.56 % (2387 / 153139)
  • Haushalte: 1.42 % (894 / 63091)
  • Firmen und Unternehmen: 1.7 % (220 / 12934)
  • Arbeitsplätze: 1 % (803 / 80491)

Salzburg, Shopping, Lifestyle, Gesundheit, Nachrichten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 74 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 74 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

2. Fläche: € 84 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 84 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg


Nußdorf: Ausführliche Nachrichten

Hier finden Sie die Liste der Nachrichten von oben noch einmal, allerdings nicht mehr reduzuiert auf die Überschrift der Nachricht. Alles, was wir an Nachrichten aus der Gemeinde Nußdorf erfahren haben, ist eben hier zu finden. Das System durchsucht die bei uns direkt eingespeisten Nachrichten, wir geben die Originalquellen bekannt und zeigen davor unsere eigenen Artikel-Bestandteile und manchmal auch Bilder oder Landkarten.

Sie sind aus Nußdorf? Vielleicht wollen Sie regelmäßig über die Nachrichten informiert sein, dann ist es - aktuell - am einfachsten, wenn Sie einen Bookmark auf diese Seite setzen. An anderen Informationslösungen für die interessierte Bevölkerung von Nußdorf arbeiten wir noch.

Beiträge: Nachrichten aus Nußdorf

Hier unsere detaillierten Nachrichten aus der Gemeinde Nußdorf, die wir zusammengetragen haben. Manche der Nachrichten haben wir auch ausführlicher ergänzt und bieten zusätzliche Informationen bis hin zu Landkarten und Bildmaterial betreffend der einzelnen Nachricht an. Abgesehen von den ergänzenden Informationen, redigieren wir die Original-Nachricht nicht, die jeweils im Zitatblock zu lesen ist. Einzig und allein, wenn wir im Original-Quelltext einen Tippfehler finden, bessern wir diese gegebenenfalls aus, aber ansonsten lesen Sie die Originalnachricht aus der jeweiligen Pressemeldung.

Nachrichten aus Nußdorf im Flachgau
Unfall in Nußdorf: PKWs krachen auf L207 zusammen
© R. Vidmar (echonet)

© R. Vidmar (echonet)

Zu einem schweren Vekehrsunfall ist es auf der Berndorfer Landesstraße (L207) im Gemeindegebiet von Nußdorf am Haunsberg gekommen. In der Ortschaft Lauerbach krachte ein 36-jähriger PKW-Fahrer von Lamprechtshausen kommend in das Auto einer 22-jährigen die mit ihrer Mutter am Rücksitz von Nußdorf auf der L204 kommend in die Kreuzung einfuhr. Sie dürfte die Geschwindigkeit des herankommenden PKW unterschätzt haben, die Mutter am Rücksitz wurde bei dem Unfall schwer velretzt und mußte ins Krankenhaus nach Oberndorf eingeliefert werden.
Aus der Region Nußdorf am Haunsberg haben wir in der Redaktion die untenstehende Meldung erhalten. Wie unsere Quelle berichtet hat sich in der Region Nußdorf am Haunsberg ein Unfall ereignet. Der Unfall, so wird von unseren Quellen angegeben, hat auch Personenschaden nach sich gezogen. Bei dem Unfall in der Region Nußdorf am Haunsberg ist auch mindestens ein PKW involviert gewesen. Wie von unserer Quelle auch festgehalten wird, war von den beteiligten Personen niemand unter Einlfuss von Alkohol gestanden. Die Rettung war bei diesem Vorfall ebenfalls eingebunden und mußte vor Ort auch aktiv werden. Über den Vorfall in der Region Nußdorf am Haunsberg haben wir aus folgender Originalmeldung erfahren, die wir hier auch korrekt wiedergeben möchten. Da wir hier eben auch aus einer Originalquelle zitieren und natürlich auch hier ein Pressedienst als Bezugsquelle gilt, nennen wir auch unseren Lesenden immer die Originalquellenangabe, damit sich alle selbst ein Bild von der Nachricht und der Perspektive machen können.

(2022-04-04) Am 03. April 2022, gegen 16.30 Uhr, ereignete sich in Lauterbach auf der L207 Berndorfer Landesstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen zwei PKW. Ein 36-jähriger Flachgauer lenkte seinen PKW auf der L207 von Lamprechtshausen kommend, in Fahrtrichtung Berndorf. Der Flachgauer befand sich alleine im Fahrzeug. Zur gleichen Zeit lenkte eine ebenfalls aus dem Flachgau stammende 22-Jährige ihren PKW auf der L204 von Nussdorf kommend, um in weiterer Folge im Kreuzungsbereich auf die L207 in Richtung Lamprechtshausen abzubiegen. Am Rücksitz hinter der Fahrerin befand sich ihre 46-jährige Mutter. Laut Angaben der 22-jährigen Lenkerin sah diese den PKW des 36-jährigen von Lamprechtshausen kommend, jedoch schätzte sie die Geschwindigkeit falsch ein und fuhr in die Kreuzung ein. Der 36-jährige leitete noch eine Vollbremsung ein und verriss sein Fahrzeug nach rechts, jedoch konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Die am Rücksitz sitzende Mutter der 22-jährigen wurde vom Rettungsdienst mit unbestimmten Verletzungsgrad in das Krankenhaus Oberndorf eingeliefert. Die beiden Unfalllenker blieben unverletzt. Ein Alkomattest mit beiden Lenkern verlief negativ.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Klein-LKW kolldierte in Nußdorf (Eisping) mit PKW

Aus der angegebenen, offiziellen Quelle haben wir diese Meldung für die Region Nußdorf am Haunsberg erhalten, die wir hier im Anschluss zitieren möchten. Aus unserer Quelle erfahren wir, dass sich in der Region Nußdorf am Haunsberg ein Unfall ereignet hat. Der Unfall, so wird von unseren Quellen angegeben, hat auch Personenschaden nach sich gezogen. In den Unfall war ein Lastkraftwagen (LKW) involviert. Bei dem Unfall in der Region Nußdorf am Haunsberg ist auch mindestens ein PKW involviert gewesen. Angeschlossen an unsere eigene Meldung zitieren wir immer – und zwar aus Prinzip – den vollständigen Text der Originalmeldung zu dieser Nachricht. Das bietet Ihnen auch die Möglichkeit aus der offiziellen Quelle noch nachlesen zu können. Außerdem ist über die Meldung, die wir aus der Region Nußdorf am Haunsberg bekommen haben auch die Quelle hier angeführt, damit Sie sich auch ein Bild darüber machen können.

(2022-03-14) Am Nachmittag des 14.März 2022 ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Verletzung in Nußdorf (Ortsteil Eisping), wobei ein Klein-LKW mit einem mit einem PKW bei einem Abbiegemanöver kollidierte. Die drei Insassen des PKW wurden mit der Rettung in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Der Lenker des Klein-LKW wurde ins Krankenhaus nach Oberndorf gebracht. Alle Beteiligten wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Durchgeführte Alkotests verliefen negativ.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Zivilstreife erwischt betrunkenen LKW-Fahrer bei Nußdorf

Aus der angegebenen, offiziellen Quelle haben wir diese Meldung für die Region Nußdorf am Haunsberg erhalten, die wir hier im Anschluss zitieren möchten. Beiliegende Meldung aus der Region Nußdorf am Haunsberg ist aus dem Vekehrs-Ressort entstanden. Betrunken am Steuer war jene Person, die hier von der Polizei angehalten wurde. Der Genuß von Alkohol, manchmal handelt es sich auch um den oftmals unterschätzen Restalkohol nach einer Nacht, führt in diesem Ausmaß zu Beeinträchtigungen von Konzentration, Koordination und Sehvermögen. Nicht mehr im Besitz der betreffenden angehaltenen Person ist nun der Führerschein, denn den hat die Polizei nach diesem Fehlverhalten im Straßenverkehr vorerst einmal einkassiert. Das ist ist die Originalmeldung, wie wir sie in der Redaktion erhalten haben – geringfügige Korrekturen aus unserer Arbeit umfassen lediglich eventuelle ortographische Korrekturen und die Schreibweise, aber nicht irgendwelche Fakten. Da wir nicht behaupten das alles selbst recherchiert zu haben, geben wir selbstverständlich auch unsere Nachrichten-Quelle hier offen zu erkennen, damit sich auch jede Person, die die Nachricht liest, ein entsprechendes Bild davon verschaffen kann.

(2021-12-04) Eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung wurde auf der Nußdorfer Landesstraße (L239) auf den Klein-LKW aufmerksam, der mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Der Alkotest bei dem 26-jährigen Einheimischen ergab einen Wert von 0,94 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein vorläufig abgenommen. Er wird angezeigt.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
2 Verletzte bei Unfall in Nußdorf am Haunsberg

Aus der Region Nußdorf am Haunsberg haben wir in der Redaktion die untenstehende Meldung erhalten. Das ist ist die Originalmeldung, wie wir sie in der Redaktion erhalten haben – geringfügige Korrekturen aus unserer Arbeit umfassen lediglich eventuelle ortographische Korrekturen und die Schreibweise, aber nicht irgendwelche Fakten. Da wir nicht behaupten das alles selbst recherchiert zu haben, geben wir selbstverständlich auch unsere Nachrichten-Quelle hier offen zu erkennen, damit sich auch jede Person, die die Nachricht liest, ein entsprechendes Bild davon verschaffen kann.

(2021-07-06) Am 06.07.2021 um 14:45 Uhr ereignete sich auf der L207, Berndorfer Landesstraße im Kreuzungsbereich mit der L204, Nußdorfer Landesstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem PKW. Eine 60-jährige Flachgauerin fuhr im Rahmen einer Ausbildungsfahrt für den Motorradführerschein im Beisein ihres Fahrlehrers auf der Nußdorfer Landesstraße. Die Fahrschülerin bog in die Berndorfer Landesstraße nach rechts in Fahrtrichtung Berndorf ein, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem PKW eines 46-jährigen Flachgauers. Dabei wurde sowohl die Motorradfahrerin, als auch eine im PKW befindliche 17-jährige Flachgauerin unbestimmten Grades verletzt. Beide wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Oberndorf verbracht. An beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden, die Freiwillige Feuerwehr Nußdorf am Haunsberg stand für die notwendigen Aufräumarbeiten im Einsatz.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Tödlicher Verkehrsunfall in Nußdorf

Die wichtigsten Daten und Informationen, die wir zu dieser Nachricht haben, sind hier für Sie zusammengestellt. Dass sich das ganze in der Region Nußdorf am Haunsberg abgespielt hat, können Sie auch bereits unserer Schlagzeile entnehmen. Aus unserer Quelle erfahren wir, dass sich in der Region Nußdorf am Haunsberg ein Unfall ereignet hat. Die traurige Nachricht an diesem Unfall ist klar und eindeutig: Es kam zum Todesfall, das ist für Familie, Freunde und Angehörige immer ein großes Drama, leider können wir an dieser Stelle nichts Besseres vermelden. Die korrekte Wiedergabe von Nachrichten ist uns in der Redaktion wichtig, daher zeigen wir Ihnen hier auch die Originalquelle unserer Nachricht aus der Region Nußdorf am Haunsberg. Fakten werden bei uns generell nicht verändert. Außerdem ist über die Meldung, die wir aus der Region Nußdorf am Haunsberg bekommen haben auch die Quelle hier angeführt, damit Sie sich auch ein Bild darüber machen können.

(2021-06-02) Am späten Abend des 1. Juni 2021 lenkte ein 26-jähriger Oberösterreicher seinen PKW auf der Nußdorfer Landesstraße, im Gemeindegebiet von Nußdorf am Haunsberg aus Richtung Salzburg kommend, in Fahrtrichtung Oberösterreich. Er befand sich allein im Fahrzeug und kam aus noch unbekannter Ursache, ohne jegliche Anzeichen einer Zweitbeteiligung, nach links von der Fahrbahn ab und prallte schließlich neben der Fahrbahn gegen einen Baum. Anwohner wurden durch die Anprallgeräusche auf den Unfall aufmerksam und verständigten unverzüglich die Einsatzkräfte. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Nußdorf am Haunsberg stand mit drei Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften im Einsatz.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Geschwindigkeitskontrollen in Nußdorf

Dass sich dieser Vorfall, von dem hier berichtet wird, in der Region Nußdorf am Haunsberg abgespielt hat, ist auch bereits in der Überschrift dieser Nachricht zu erfahren gewesen. Die genauen Details haben wir hier aber für Sie zusammengestellt. Im Anschluß an unsere eigene Meldung haben wir auch die Originalmeldung angefügt, die als Basis für diese Nachricht gilt. Wir verändern solche Nachrichten im O-Ton nie in den Fakten, lediglich kleinere Textkorrekturen werden vorgenommen. Da wir hier eben auch aus einer Originalquelle zitieren und natürlich auch hier ein Pressedienst als Bezugsquelle gilt, nennen wir auch unseren Lesenden immer die Originalquellenangabe, damit sich alle selbst ein Bild von der Nachricht und der Perspektive machen können.

(2021-06-02) Am 2. Juni führten Polizeibeamte Geschwindigkeitskontrollen im Gemeindegebiet von Nussdorf sowie auf der L 204 im Bereich der Freilandstraße durch. Insgesamt stellten die Beamten sechs zu ahndende Geschwindigkeitsübertretungen fest. Dabei wurden zwei Fahrzeuglenker mit einer Geschwindigkeit von 176 Km/h im Bereich der Freilandstraße gemessen. Sie werden der BH Salzburg Umgebung angezeigt.
Quelle: https://www.polizei.gv.at

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!