salzburgspotters.at » Nachrichten Salzburg » Lungau » Lessach

Lessach: Verkehr, Unfälle, Verbrechen & Co

Im Norden des Salzburger Bezirkes Lungau - offiziell "Tamsweg" - liegt die Gemeinde Lessach. Die Gemeinde mit ihren etwas mehr als 500 Menschen Bevölkerung liegt nördlich der Bezirkshauptstadt Tamsweg und erstreckt sich ins Gebirge hinauf an die Grenze zur Steiermark. Eine Fläche von 72 Quadratklometern ist größtenteils Gebirge und Wald. Die Gemeinde hat auch mehrere Seen und liegt selbst auf einer Höhe von 1.208 Metern über dem Meeresspiegel. Hier die Nachrichten aus der Gemeinde Lessach.


Die SalzburgSpotters sind ein Web-Portal, das sich der Information über Salzburg Land und Salzburg Stadt verschrieben hat. Gemacht wird es vor allem von einem "Exil-Salzburger" und es gehört zum umfangreichen echonet-Content-Netzwerk.

Chronik-Nachrichten aus Lessach

Alles was Gewalt, Verbrechen oder auch Unfälle betrifft, sammeln wir aush Nachrichtenquellen in der Region. Die Gemeinde Lessach befindet sich im Salzburger Bezirk Lungau. Offiziell ist der Bezirk übrigens nicht unter dem Namen "Lungau" zu finden sondern unter dem Namen der Bezirkshauptstadt Tamsweg. Unsere Nachrichten-Sammlung umfasst übrigens das ganze Bundesland Salzburg, aber wir haben noch nicht für alle Gemeinden eine entsprechende Seite eingerichtet. Hier finden Sie die Übersicht der Gemeinde-Nachrichten, die es abgesehen von Lessach noch bei salzburgspotters.at gibt.

Lessach - Nachrichten (Verkehr, Kriminalität...)

Chronologisch nach Datum haben wir hier auf dieser Seite - etwas weiter unten, denn davor kommt noch eine etwas ausführlichere Information über die Gemeinde Lessach selbst - die Nachrichten zusammengestellt, die die Gemeinde Lessach im Lungau betreffen. Menschen, die in Lessach leben, also eben vor allem Salzburgerinnen, interessieren sich natürlich dafür, was in der näheren Umgebung passiert. Teilweise erfahren wir trotz Recherche aber nicht, in welcher Gemeinde welche Fälle sich zutragen, weil diese aus Datenschutzgründen von der Polizei geheim gehalten werden. Daher kann es sein, dass manche Nachrichten aus Lessach hier nicht erscheinen, wenn es keinen konkreten Hinweis auf die jeweilige Gemeinde gibt.

Was Sie sonst über die Gemeinde Lessach wissen sollten, finden Sie ebenfalls hier auf dieser Seite beispielsweise mit einigen Daten über die Gemeinde. Außerdem haben wir die Gemeinde Lessach auch noch auf der Landkarte für unsere Besuchenden auf der Webseite salzburgspotters.at dargestellt.

Betrunkener Autofahrer landet in Lessach mit dem PKW im Bach / 2022-05-07
PKW prallt in Lessach an Hausmauer: Fahrer hatte 1,74 Promille / 2022-01-01
Sieben Meter Absturz auf Baustelle in Lessach / 2021-07-30

Aktuell aus Lessach

Nach und nach füllen wir die Nachrichten aus der Gemeinde Lessach hier für Sie zusammen. Die Nachirchten sind wie schon angegeben nach Aktualität sortiert. Die neueste Information, die wir erhalten haben, ist immer ganz oben zu finden. Die oben liegenden Headlines der Nachrichten können auch angeklickt werden, dann springen Sie sofort hinunter zu der entsprechenden Nachricht. Bitte beachten Sie, dass wir natürlich nie eine vollständige Nachrichtenübersicht über die Nachrichten aus der Gemeinde Lessach bieten können, weil wir eben auch nur bestimmte Quellen absuchen können.

Nachrichtenquellen auch für Lessach

Wer Nachrichten in Salzburg lesen möchte, kann sich natürlich nicht nur bei uns informieren, sondern bei zahlreichen Nachrichten-Quellen im Land Salzburg. Beliebt ist bei der Bevölkerung in Salzburg und natürlich auch in Lessach beispielsweise auch die Nachrichtensendung des ORF, also des österr. Rundfunks, Landesstudio Salzburg. Die Nachrichtensendung heißt wie hinlänglich bekannt ist "Salzburg Heute". Neben Chronik haben die anderen Nachrichtenseiten natürlich auch noch viele weitere Nachrichtenthemen wie Kultur, Politik, Wirtschaft und Sport abgebildet. Sehen Sie sich bei den Nachrichtenanbietern im Bundesland Salzburg um, wir stellen diese Seiten bei uns auch vor in der Unterseite: Nachrichten aus Stadt und Land Salzburg.

Lessach im Spotlight

Wir zeigen hier auch einige Daten aus der Gemeinde Lessach im Salzburger Lungau (Bezirk "Tamsweg"), damit sich alle Leserinnen und Leser unserer Gemeinde-Nachrichten von Lessach auch ein Bild von der Gemeinde Lessach machen können.

Datenvergleich von Lessach mit Tamsweg / Lungau (Bezirk)
Stand: 2021-01-01
  • Bevölkerung: 2.64 % (536 / 20275)
  • Haushalte: 2.47 % (194 / 7866)
  • Firmen und Unternehmen: 2.4 % (44 / 1837)
  • Arbeitsplätze: 0.91 % (86 / 9428)

Salzburg, Shopping, Lifestyle, Gesundheit, Nachrichten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 74 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 74 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

2. Fläche: € 84 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 84 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg


Lessach: Nachrichten aus der Chronik

Eine Liste mit Nachrichten aus der gewählten Gemeinde ist hier für Sie zusammengestellt. Nutzen Sie unseren Nachrichtenservice und tragen Sie einfach auch die aktuelle Adresse dieser Internetseite in Ihre Bookmarks / Lesezeichen im Browser ein, damit Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus dieser Gemeinde Lessach informiert sind.

Einzelne Nachrichten aus Lessach

In dieser Zusammenstellung finden Sie nun die vollständigen Nachrichten, die es aus Salzburg im Chronik-Thema von uns gibt. Wir redigieren die Nachrichten zusätzlich, wir übernehmen aber auch das, was von den aktuellen Pressemeldungen der Behörden dafür nutzbar ist. Bitte beachten Sie, dass die dargestellten Nachrichten nichts mit der Meinung der Redaktion von salzburgerin.at zu tun haben, wir versuchen nur so breit und intensiv wie möglich aus neutralen Quellen rund um die Gemeinde Lessach zu informieren.

Betrunkener Autofahrer landet in Lessach mit dem PKW im Bach
© R. Vidmar (echonet)

© R. Vidmar (echonet)

Dass sich dieser Vorfall, von dem hier berichtet wird, in der Region Lessach abgespielt hat, ist auch bereits in der Überschrift dieser Nachricht zu erfahren gewesen. Die genauen Details haben wir hier aber für Sie zusammengestellt. Wie unsere Quelle berichtet hat sich in der Region Lessach ein Unfall ereignet. Der Unfall, so wird von unseren Quellen angegeben, hat auch Personenschaden nach sich gezogen. Genauer gesagt bezieht sich die Meldung über den Unfall in der Region Lessach auf einen Vekehrsunfall. Beteiligt an dem Unfall ist laut der Meldung die uns erreicht hat auch mindestens ein PKW.
Mit 1,78 Promille ist ein einheimischer Autofahrer auf der Lessacher Landesstraße zwischen Lessach und der Bezirkshauptstadt Tamsweg unterwegs gewesen, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er geriet mit dem PKW rechts von der Fahrbahn ab, touchierte zwei Verkehrsleitpflöcke, wurde von der Leitschiene dann quasi ausgehoben und landete letztlich 100 Meter weiter im Lessachbach mit dem Auto. Der Fahrer wird angezeigt, die Feuerwehren Lessach und Tamsweg haben das Auto letztlich dann bei Tageslicht geborgen. Der Unfalllenker wurde nur leicht verletzt und konnte selbst aus dem Auto gelangen. Die Polizei musste mit Blaulicht zum Einsatzort in der Dunkelheit aufbrechen. Die Originalmeldung, die in der Redaktion herangezogen wurde, über die Nachricht aus der Region Lessach lesen Sie nun hier. Die Quelle aus der wir die Meldung haben ist ebenfalls beim Originaltext angegeben. So können Sie sich auch ein Bild der Perspektive verschaffen aus der die Nachricht aus der Region Lessach geschrieben ist.

(2022-05-07) In der Nacht zum 07.05.2022 geriet ein 25-jähriger Einheimischer auf der Lessacher Landesstraße mit seinem PKW rechts von der Fahrbahn ab und touchierte zunächst zwei Verkehrsleitpflöcke, stieg anschließend am Beginn einer Leitschiene auf und landete nach 100 Metern im Lessachbach. Der Lenker wurde durch das Unfallgeschehen nur leicht verletzt und konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen. Ein durchgeführter Alkomattest ergab 1,78 Promille. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Tamsweg zur Anzeige gebracht. Das Unfallfahrzeug wird bei Tageslicht durch die Feuerwehren Lessach und Tamsweg geborgen.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
PKW prallt in Lessach an Hausmauer: Fahrer hatte 1,74 Promille

Aus der angegebenen, offiziellen Quelle haben wir diese Meldung für die Region Lessach erhalten, die wir hier im Anschluss zitieren möchten. Die korrekte Wiedergabe von Nachrichten ist uns in der Redaktion wichtig, daher zeigen wir Ihnen hier auch die Originalquelle unserer Nachricht aus der Region Lessach. Fakten werden bei uns generell nicht verändert. Wer Nachrichten liest, sollte auch wissen aus welcher Informationsquelle die Nachrichten kommen – daher haben wir in der Redaktion von salzburgerin.at auch Wert auf die Angabe der Originalquelle gelegt.

(2022-01-01) Zu einem Verkehrsunfall kam es am Morgen des 1. Jänner in Tamsweg. Ein 28-jähriger Lenker kam auf der Lessacher Landesstraße von der Straße ab und prallte mit seinem Pkw gegen eine Hausmauer. Der Lenker blieb unverletzt. Der durchgeführten Alkomattest ergab 1,74 Promille. Die Polizisten nahmen dem Lenker den Führerschein ab. Er wird bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft angezeigt.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Sieben Meter Absturz auf Baustelle in Lessach

Welcher Vorfall sich in der Region Lessach ereignet hat, ist aus der Originalmeldung zu entnehmen, die wir in der Redaktion erhalten haben. Die korrekte Wiedergabe von Nachrichten ist uns in der Redaktion wichtig, daher zeigen wir Ihnen hier auch die Originalquelle unserer Nachricht aus der Region Lessach. Fakten werden bei uns generell nicht verändert. Wer Nachrichten liest, sollte auch wissen aus welcher Informationsquelle die Nachrichten kommen – daher haben wir in der Redaktion von salzburgerin.at auch Wert auf die Angabe der Originalquelle gelegt.

(2021-07-30) Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am Vormittag des 30. Juli 2021 in Lessach. Ein 44-Jähriger stützte bei Arbeiten auf einer Baustelle eines Bekannten aus bislang ungeklärter Ursache von dem Gerüst. Der Landwirt war nicht gesichert und fiel ca. sieben Meter in die Tiefe. Der Mann zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung brachte die Besatzung des Hubschraubers C99 den Verletzten ins Landeskrankenhaus Klagenfurt.
Quelle: https://www.polizei.gv.at

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!