salzburgspotters.at » Nachrichten Salzburg » Lungau » Zederhaus

Neuigkeiten aus Zederhaus

Im Bezirk Lungau, auch Tamsweg (Kennzeichen TA) bezeichnet, liegt die Gemeinde Zederhaus. Wir haben Neuigkeiten und News aus Zederhaus zusammengestellt, die aus verschiedenen Quellen - vornehmlich dem Pressedienst der Salzburger Polizei - entstammen. In diesem Service kann man leider immer nur wenige Tage zurückblättern, daher betreiben wir dafür hier auch eine Art Nachrichten-Archiv für Zederhaus.


Die SalzburgSpotters sind ein Web-Portal, das sich der Information über Salzburg Land und Salzburg Stadt verschrieben hat. Gemacht wird es vor allem von einem "Exil-Salzburger" und es gehört zum umfangreichen echonet-Content-Netzwerk.

Chronik-Nachrichten aus Zederhaus

Die Redaktion von salzburgspotters.at führt hier Nachrichten rund um Chronik-Themen aus der Gemeinde Zederhaus zusammen. Gewalt, Verbrechen und Drogen-Themen gehören hier genauso dazu wie Streitgikeiten in Familien und Beziehungen sowie auch Verkehrsdelikte. All das sammeln wir zusammen und informieren die Bevölkerung in der Gemeinde Zederhaus über diese Themen bei salzburgspotters.at. Wer sich über die umliegenden Gemeinden informieren möchte, kann sich auch auf der Übersicht der Gemeinde-Nachrichten entsprechend informieren. Dort sind einige weitere Gemeinden aus dem Bundesland Salzburg gelistet, für die es ebenfalls Nachrichten bei salzburgspotters.at gibt.

Nachrichten aus Zederhaus (Verkehr, Kriminalität...)

Die aktuellen Nachrichten aus der Gemeinde Zederhaus haben wir hier nach Chronolgie sortiert, die Nachrichten, die Sie - etwa weiter unten - auf dieser Seite über Zederhaus finden sind also so geordnet, dass die aktuellste Nachricht immer ganz oben steht. Wir gehen mit unseren Nachrichten zurück bis zum Frühling 2021, als wir begonnen haben dieses Nachrichten-Archiv auch für die Gemeinde Zederhaus anzuelgen. Manchmal erfahren wir aber auch bei Recherchen nicht, wenn es Neuigkeiten gibt, um welche Gemeinde es sich dabei handelt. Die Behörden halten das teilweise geheim, da es aus Datenschutzgründen wohl zu leicht wäre die Personen zu identifizieren, die in diesen Nachrichten vorkommen.

Außerdem haben wir an dieser Stelle auch ein kurzes Portrait über die Gemeinde Zederhaus eingefügt, damit sich die Lesenden auf salzburgspotters.at ein Bild über die Gemeinde machen können - natürlich ist das noch interessanter, wenn Sie gar nicht aus Zederhaus sind. So erhält man ein wenig einen Eindruck darüber, was für eine Gemeinde Zederhaus eben ist.

Täter von Parkschäden in Zederhaus (Lamm) ausgeforscht / 2022-02-17
Alkoholisierte Fahrerin kam auf der A10 bei Zederhaus von der Fahrbahn ab / 2021-12-27
Straßensperren nach Blitzeis in Zederhaus und Hüttau auf der A10 / 2021-12-24
Unfall: Frontalcrash in Zederhaus / 2021-12-12
Unfall in Zederhaus: Fahrerflüchtiger Lenker ausgeforscht / 2021-10-15
Toter Mann in Zederhaus gefunden / 2021-09-07
Tunnelsperre: Unfall auf der Tauernautobahn bei Zederhaus / 2021-09-01
Zederhaus: 81-jähriger baut Unfall und flüchtet / 2021-08-29
Alkoholisierte Fahrzeuglenker in Taxenbach und Zederhaus / 2021-06-04

Aktuell aus Zederhaus

Die Nachrichten werden auf dieser Seite laufend ergänzt, Sie können also einen Bookmark auf diese Seite machen und sich die Adresse im Browser speichern, damit Sie regelmäßig die Nachrichten von uns erfahren können. Die neueste Information ist auch in der Reihenfolge der Headlines immer ganz oben, sodass Sie stets wissen, ob's etwas neues gibt, was es zu erfahren gäbe. Unsere Nachrichten über die Gemeinde Zederhaus haben aber natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da wir nur bestimmte Nachrichtenquellen auch tatsächlich anzapfen dürfen. Andere Nachrichten oder redaktionelle Beiträge von Medien - kommerziell oder nicht - dürfen schließlich nicht einfach übernommen werden.

Mehr News aus Zederhaus?

Wenn jemand mehr über Nachrichten - auch aus anderen Ressorts wie Wirtschaft, Politik, Sport oder Kultur, erfahren möchte, ist die Person gut auf unserer Seite über Nachrichten aus Stadt und Land Salzburg aufgehoben. Dort sind einige interessante Quellen, auch weniger bekannte Nachrichten-Magazine oder auch Blogs zu finden, von denen Neuigkeiten berichtet werden. Diese Neuigkeiten sind natürlich jetzt nicht nur Neuigkeiten rund um die Gemeinde Zederhaus, sondern betreffen oftmals andere Gemeinden oder das ganze Bundesland Salzburg.

Datenvergleich von Zederhaus mit Tamsweg / Lungau (Bezirk)
Stand: 2021-01-01
  • Bevölkerung: 5.8 % (1176 / 20275)
  • Haushalte: 4.96 % (390 / 7866)
  • Firmen und Unternehmen: 4.57 % (84 / 1837)
  • Arbeitsplätze: 1.95 % (184 / 9428)

Salzburg, Shopping, Lifestyle, Gesundheit, Nachrichten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 74 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 74 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

2. Fläche: € 84 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 84 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg


Nachrichten: Zederhaus in Salzburg

Sie haben sich für die Nachrichten aus Zederhaus entschieden? Nun, hier haben wir die Neuigkeiten, die wir zusammengetragen haben, in einer chronologischen Reihenfolge aufgelistet. Setzen Sie trotzdem einen Bookmark auf diese Seite, dann finden Sie neue Nachrichten immer sehr schnell. Die Nachrichten dieser Seite befassen sich vor allem mit Themen, die die Polizei-Arbeit betreffen, somit geht es um Sicherheit, Chronik, Verkehr, Verbrechen und deren Aufklärung. Außerdem haben wir immer wieder auch wichtige Hinweise, Tipps und Anregungen seitens der Polizei zur Prävention von Verbrechen. Diese Tipps gelten - natürlich - auch für andere Gemeinden und nicht nur für die Gemeinde Zederhaus in Salzburg.

Chronik-Nachrichten aus Zederhaus

Chronik-Nachrichten aus der Gemeinde Zederhaus sind hier vollständig zusammengestellt, soweit wir diese Informationen eben tatsächlich verifizieren können. Wenn es ein Chronik-Thema gibt, das sehr sensibel ist, kann es sein, dass dieses nicht hier erscheint. Das hat aber nichts mit einer Unterdrückung von Nachrichten zu tun, sondern damit, dass die Exekutive in Salzburg die genaue betroffene Gemeinde aus verschiedenen möglichen Gründen im Rahmen einer Nachrichten-Kommunikation nicht nennen möchte, manchmal hat das auch mit dem Ermittlungsstand zu tun.

Täter von Parkschäden in Zederhaus (Lamm) ausgeforscht

Die hier folgende Meldung stammt aus der Region Zederhaus. Wir haben Sie in der Redaktion aufgegriffen und veröffentlichen den Vorfall hier.
Akribisch haben die Ermittler der Polizei die Spuren bei einem Parkschaden im Ortsteil Lamm (Zederhaus im Lungau) verfolgt. Binnen kurzer Zeit konnte die Polizei dann mit Hilfe von Zeugenaussagen einen 18-jährigen Lungauer ausfindig machen. Der l8-jährige leugnete zwar zunächst, gestand aber schließlich für den Schaden verantwortlich zu sein. Im Anschluß an unsere eigene Meldung haben wir auch die Originalmeldung angefügt, die als Basis für diese Nachricht gilt. Wir verändern solche Nachrichten im O-Ton nie in den Fakten, lediglich kleinere Textkorrekturen werden vorgenommen. Unsere Nachrichtenquelle bleibt selbstverständlich kein Geheimnis, wir möchten diese auch an der betreffenden Stelle im Zitatblock offen kennzeichnen.

(2022-02-17) In der Nacht auf 16.Februar 2022 ereignete sich im Lungau, Gemeindegebiet von Lamm, ein Parkschaden, wobei der Täter vorerst unbekannt war. Mit Hilfe von Hinweisen aus der Bevölkerung und akribischen Ermittlungen der Polizei, konnte ein 18-jähriger Lungauer als Täter ausgeforscht werden. Nach mehrmaligem Leugnen gestand er sein Fehlverhalten und gab reumütig den Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht zu. Zudem war der 18-jährige Lungauer nicht im Besitz einer Lenkberechtigung. Er wird wegen mehreren Verwaltungsdelikten bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft angezeigt.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Alkoholisierte Fahrerin kam auf der A10 bei Zederhaus von der Fahrbahn ab

Aus der angegebenen, offiziellen Quelle haben wir diese Meldung für die Region Zederhaus erhalten, die wir hier im Anschluss zitieren möchten. Über den Vorfall in der Region Zederhaus haben wir aus folgender Originalmeldung erfahren, die wir hier auch korrekt wiedergeben möchten. Da wir hier eben auch aus einer Originalquelle zitieren und natürlich auch hier ein Pressedienst als Bezugsquelle gilt, nennen wir auch unseren Lesenden immer die Originalquellenangabe, damit sich alle selbst ein Bild von der Nachricht und der Perspektive machen können.

(2021-12-27) Am Nachmittag des 27. Dezember 2021 ereignete sich auf der Tauernautobahn (A10), Fahrtrichtung Villach, Gemeindegebiet Zederhaus, ein Verkehrsunfall. Die 28-jährige Salzburgerin ist mit ihrem Pkw rechts von der Fahrbahn abgekommen und in weiterer Folge mit der Leitschiene touchiert sowie gegen die Betonleitwand geprallt. Ein durchgeführter Alkotest ergab 1,4 Promille. Der Salzburgerin wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. An Pkw, welcher abgeschleppt wurde, entstand Totalschaden.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Straßensperren nach Blitzeis in Zederhaus und Hüttau auf der A10

Wir berichten über einen Vorfall aus der Region Zederhaus. Was sich genau hier entsprechend dieser Meldung, wir wir aus offiziellen Quellen entnommen haben, abgespielt hat, erfahren Sie im Originaltext der Meldung noch einmal en detail. Bei der Originalmeldung, die wir hier zusammengestellt haben, handelt es sich um den zitierten Text der Quelle. Wir bearbeiten ursprüngliche Meldungen eigentlich ausschließlich, wenn es um Schreibweise oder Absätze geht – Fakten und Angaben bleiben bei uns davon aber stets unberührt. Wer sich selbst einen Eindruck von der Meldung verschaffen möchte, kann hier auch das Originalziitat lesen, wir verändern dabei keinerlei Faktenangaben. Aus diesem Grund geben wir auch unsere Quelle hier an.

(2021-12-24) Am 24. Dezember 2021 musste die A10 Tauernautobahn zwischen Tauerntunnel (Gemeindegebiet von Zederhaus) und Reittunnel (Gemeindegebiet von Hüttau) wegen Blitzeis in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Autobahn konnte erst durch massiven Einsatz von Streusalz vom Eis befreit werden. Die Sperre war von 00:00 Uhr bis 02:15 Uhr aufrecht. Personen oder Sachen kamen nicht zu Schaden.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Unfall: Frontalcrash in Zederhaus

Was sich hier genau in der Region Zederhaus zugetragen hat, erfahren Sie in der Originalmeldung, die wir hier angeführt haben. Hier sehen Sie nun die Originalmeldung, die wir nur geringfügig überarbeitet haben, wenn uns ein Fehler aufgefallen ist. Unsere Nachrichtenquelle bleibt selbstverständlich kein Geheimnis, wir möchten diese auch an der betreffenden Stelle im Zitatblock offen kennzeichnen.

(2021-12-12) Am 12. Dezember morgens fuhr eine 17-jährige Probeführerscheinbesitzerin aus dem Bezirk Tamsweg bei winterlichen Verhältnissen mit dem PKW auf der L212, der Zederhauser Landstraße, Richtung St. Michael. Im Gemeindegebiet Zederhaus verlor die Lenkerin die Kontrolle über das Fahrzeug, kam ins Schleudern und prallte mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer 27-jährigen Lungauerin zusammen. Die 27-Jährige und ihr 37-jähriger Beifahrer aus dem Pongau wurden im Fahrzeug eingeklemmt und von der Freiwilligen Feuerwehr Zederhaus aus dem Unfallwrack geborgen. Der Pongauer wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen die beiden Lungauerinnen sowie der Beifahrer der Probeführerscheinbesitzerin, ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Spital an der Drau wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Krankenhaus gebracht.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Unfall in Zederhaus: Fahrerflüchtiger Lenker ausgeforscht

Dass sich dieser Vorfall, von dem hier berichtet wird, in der Region Zederhaus abgespielt hat, ist auch bereits in der Überschrift dieser Nachricht zu erfahren gewesen. Die genauen Details haben wir hier aber für Sie zusammengestellt. Bei der Originalmeldung, die wir hier zusammengestellt haben, handelt es sich um den zitierten Text der Quelle. Wir bearbeiten ursprüngliche Meldungen eigentlich ausschließlich, wenn es um Schreibweise oder Absätze geht – Fakten und Angaben bleiben bei uns davon aber stets unberührt. Mit der Quellenangabe bei uns sehen Sie auch woher wir diese Nachricht bekommen haben, das hilft auch, wenn sich jemand ein entsprechendes Bild über die Zusammenhänge machen möchte, daher ist die Quelle bei uns auch immer genannt.

(2021-10-15) Polizisten aus dem Lungau konnten einen 17-jährigen Führerscheinlosen ausforschen, welcher am Abend des 14. Oktober 2021 einen Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht in Zederhaus verursachte.
Der Jugendliche unternahm mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw eine abendliche Spritztour und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. In Folge durchbrach der Pkw einen Gartenzaun und fuhr über eine Gartenanlage, welche dadurch schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde. Anschließend flüchtete der Lenker. Aufgrund zurückgebliebener Fahrzeugteile an der Unfallstelle und Zeugenbefragungen konnte der 17-jährige Lungauer ausgeforscht werden. Der Jugendliche wird wegen mehrerer Verwaltungsübertretungen bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft angezeigt.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Toter Mann in Zederhaus gefunden

Wie schon aus der Überschrift ersichtlich wurde, hat sich der Vorfall zu diesem Bericht in der Region Zederhaus abgespielt. Die Fakten, die wir aus dem Originalbericht (siehe unten) entnehmen konnten, haben wir hier aufbereitet. Angeschlossen an unsere eigene Meldung zitieren wir immer – und zwar aus Prinzip – den vollständigen Text der Originalmeldung zu dieser Nachricht. Das bietet Ihnen auch die Möglichkeit aus der offiziellen Quelle noch nachlesen zu können. Außerdem ist über die Meldung, die wir aus der Region Zederhaus bekommen haben auch die Quelle hier angeführt, damit Sie sich auch ein Bild darüber machen können.

(2021-09-07) Meldung gehört zum Thema: Auffindung einer weiblichen Leiche am Fuße des Untersbergs

Die Fahndung nach dem seit 23. August abgängigen 47-jährigen Bosnier konnte heute widerrufen werden. Der Bosnier, der tatverdächtig war, seine Ex-Frau getötet zu haben, wurde heute Vormittag in einem schwer zugänglichen Waldstück der Gemeinde Zederhaus von einem Wanderer nach Suizid tot aufgefunden.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Tunnelsperre: Unfall auf der Tauernautobahn bei Zederhaus

Wir berichten über einen Vorfall aus der Region Zederhaus. Was sich genau hier entsprechend dieser Meldung, wir wir aus offiziellen Quellen entnommen haben, abgespielt hat, erfahren Sie im Originaltext der Meldung noch einmal en detail. Ein Unfall hat sich in der Region Zederhaus kürzlich zugetragen, wie unsere Quelle offenbart. Bei dem Unfall wurden auch Personen schwer verletzt. Als Standort für diesen Vorfall haben wir aus unserer Quelle die Tauernautobahn erfahren. Diese beginnt südwestlich der Landeshauptstadt Salzburg bei der Autobahnkreuzung der A10 mit der A1 Westautobahn und verläuft dann nach Süden in Richtung Kärnten. Das ist ist die Originalmeldung, wie wir sie in der Redaktion erhalten haben – geringfügige Korrekturen aus unserer Arbeit umfassen lediglich eventuelle ortographische Korrekturen und die Schreibweise, aber nicht irgendwelche Fakten. Da wir nicht behaupten das alles selbst recherchiert zu haben, geben wir selbstverständlich auch unsere Nachrichten-Quelle hier offen zu erkennen, damit sich auch jede Person, die die Nachricht liest, ein entsprechendes Bild davon verschaffen kann.

(2021-09-01) Gegen 19 Uhr des 31. August geriet ein 78-jähriger Bosnier mit seinem Pkw auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern. Das Fahrzeug kam auf der Tauernautobahn, kurz nach dem Tauerntunnel, in Fahrtrichtung Villach von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitschiene und überschlug sich. Der Lenker verletzte sich unbestimmten Grades. Der Notarzt versorgte den Verunfallten, die Rettung brachte den Mann in die Landesklinik Tamsweg. Der Tauerntunnel war für den gesamten Verkehr Richtung Süden bis kurz nach 20 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr Zederhaus war mit zwei Fahrzeugen und 12 Mann an der Unfallstelle im Einsatz.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Zederhaus: 81-jähriger baut Unfall und flüchtet

Wie schon aus der Überschrift ersichtlich wurde, hat sich der Vorfall zu diesem Bericht in der Region Zederhaus abgespielt. Die Fakten, die wir aus dem Originalbericht (siehe unten) entnehmen konnten, haben wir hier aufbereitet. Die ursprüngliche Meldung, die wir in der Redaktion nur geringfügig bearbeiten oder ganz im Original übernehmen, können Sie nun hier lesen. Wer sich selbst einen Eindruck von der Meldung verschaffen möchte, kann hier auch das Originalziitat lesen, wir verändern dabei keinerlei Faktenangaben. Aus diesem Grund geben wir auch unsere Quelle hier an.

(2021-08-29) Am 28. August 2021 am späten Abend fuhr ein 81-jähriger Einheimischer in Zederhaus mit seinem PKW, verursachte einen Verkehrsunfall mit Sachschaden und beging Fahrerflucht. Nach ca. drei Kilometer verursachte er einen weiteren Verkehrsunfall, wobei er auf der Zederhauser Landesstraße auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 54-jährigen Salzburgers kollidierte. Durch diese Kollision wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Der Pensionist erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Tamsweg gebracht. Ein Alkomattest ergab einen Wert von über 1,3 Promille. Der Unfalllenker wird der zuständigen Behörde zur Anzeige gebracht.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Alkoholisierte Fahrzeuglenker in Taxenbach und Zederhaus

Wir berichten über einen Vorfall aus der Region Zederhaus. Was sich genau hier entsprechend dieser Meldung, wir wir aus offiziellen Quellen entnommen haben, abgespielt hat, erfahren Sie im Originaltext der Meldung noch einmal en detail. Das ist ist die Originalmeldung, wie wir sie in der Redaktion erhalten haben – geringfügige Korrekturen aus unserer Arbeit umfassen lediglich eventuelle ortographische Korrekturen und die Schreibweise, aber nicht irgendwelche Fakten. Da wir nicht behaupten das alles selbst recherchiert zu haben, geben wir selbstverständlich auch unsere Nachrichten-Quelle hier offen zu erkennen, damit sich auch jede Person, die die Nachricht liest, ein entsprechendes Bild davon verschaffen kann.

(2021-06-04) Am 03.06.2021 wurden in Taxenbach zwei Fahrzeuglenkern aufgrund ihrer Alkoholisierung (0,9 %o und 0,86 %o) der Führerschein abgenommen. Einem dritten Lenker mit einer Alkoholisierung von 2,08 %o konnte Führerschein nicht abgenommen werden, da er ihn nicht finden konnte. Allen drei Lenkern wurde die Weiterfahrt untersagt und es werde Anzeigen an die Bezirkshauptmannschaft Zell am See vorgelegt.

In Zederhaus, Ortsteil Rothenwand verunfallte am 03.06.2021 um 19:20 Uhr ein Fahrradfahrer mit 1,46 %o auf einem geraden Straßenstück. Der Mann kam rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitschiene und stürzte. Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt, notärztlich versorgt und von der Rettung ins Landeskrankenhaus Tamsweg gebracht.
Quelle: https://www.polizei.gv.at

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!