salzburgspotters.at » Nachrichten Salzburg » Pinzgau » Dienten am Hochkönig

Dienten: Chronik-Nachrichten, Polizei & Exekutive

Im Osten des Pinzgau grenzt die Gemeinde Dienten am Hochkönig an den Pongau. Mit nur etwas mehr als 700 Menschen Bevölkerung gehört Dienten zu den kleineren Gemeinden im Bezirk "Zell am See". Dienten hat eine Fläche von etwa 50 Quadratkilometern und besteht aus 3 Katastralgemeinden (Dienten, Dientenbach, Schwarzenbach). Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört die Pfarrkirche (gotischer Bau, 1506 dem Hl. Nikolaus gewieht), das Bergbausmesum und der dazupassende Schaustollen. Wir berichten in den Nachrichten über die Gemeinde Dienten hier auf dieser Seite.


Die SalzburgSpotters sind ein Web-Portal, das sich der Information über Salzburg Land und Salzburg Stadt verschrieben hat. Gemacht wird es vor allem von einem "Exil-Salzburger" und es gehört zum umfangreichen echonet-Content-Netzwerk.

Nachrichten aus Dienten: Chronik & Co

Aus den Materialien und Pressemeldungen und offiziellen Quellen haben wir alles, was mit Gewalt, Verbrechen, Unfällen und auch anderen Chronik-Themen bis hin zu Verkehrsdelikten zusammengestellt. Die Gemeinde Dienten befindet sich im Salzburger Bezirk Pinzgau. Offiziell heißt der Bezirk übrigens "Zell am See" (nach der Bezirkshauptstadt benannt) und nicht Pinzgau. Das ist auch der Grund, warum die Kennzeichen auf den Autos in Dienten mit "ZE" versehen sind.

Die Nachrichten-Zusammenstellung asu der Gemeinde Dienten im Pinzgau ist nur ein Ausschnitt aus den Nachrichten, die wir über das ganze Bundesland Salzburg zusammentragen. Wir stellen hier die Nachrichten so zusammen, dass Menschen die in der Gemeinde Dienten leben hier ihre eigenen Nachrichten zu sehen bekommen. Die Redaktion unserer Seite ist auch davon überzeugt, dass viele Menschen in der Gemeinde Dienten eben gerne mehr Information aus der eigenen Region bzw. eigenen Gemeinde bekommen möchten. Wenn Sie sich auch für die Umgebung interessieren: Hier finden Sie die Übersicht der Gemeinde-Nachrichten, die es abgesehen von Dienten noch bei uns gibt.

Dienten: Nachrichten aus Verkehr, Kriminalität & Co

Nach dem Datum des Eintreffens der Nachrichten haben wir die News hier für die Gemeinde Dienten zusammengestellt. Wir erweitern auch laufend unser Informationsangebot für weitere Themengebiete. Die Nachrichten sind also chronologisch - sortiert nach dem Datum - von den aktuellsten zu den vergangenen dargestellt. Menschen, die in Dienten leben, also eben vor allem Salzburgerinnen und Salzburger, interessieren sich natürlich dafür, was in der näheren Umgebung passiert.

Außerdem ergänzen wir hier noch einige Informationen über die Gemeinde Dienten in Kurzform. Das ist auch ganz Hilfreich, wenn man das Geschehen in der Gemeinde Dienten näher verstehen möchte. Weiter unten finden Sie nach den Schlagzeilen und einigen weiteren Informationen auch die Nachrichten aus Dienten.

Lenker in Dienten mußte Steuer verreissen und prallte gegen geparkten LKW / 2022-03-28
Motorradunfall auf der B164 bei Dienten / 2021-09-26
Kletterer gerieten am Königsjodler in Dienten in Notlage / 2021-08-05
Traktor in Dienten am Hochkönig abgestürzt / 2021-08-03
Brand in Dienten am Hochkönig / 2021-06-20
Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Dienten / 2021-05-01

Aktuell aus Dienten

Die Nachrichten landen hier regelmäßig - wir arbeiten täglich daran - auf der Dienten-Seite sobald wir die Nachrichten erhalten. Die neueste Information, die wir erhalten haben, ist immer ganz oben zu finden. Die oben liegenden Headlines der Nachrichten können auch angeklickt werden, dann springen Sie sofort hinunter zu der entsprechenden Nachricht. Bitte beachten Sie, dass wir natürlich nie eine vollständige Nachrichtenübersicht über die Nachrichten aus der Gemeinde Dienten bieten können, weil wir eben auf die Quellen und deren Angaben angewiesen sind. Wer sich ausführlich informieren will, findet etwas weiter unten auch einen Link zu einer Nachrichten-Seite auf der wir andere Medien in Salzburg augelistet haben.

Nachrichtenquellen auch für Dienten

Wer Nachrichten in Salzburg lesen möchte, kann sich natürlich nicht nur bei uns informieren, sondern bei zahlreichen Nachrichten-Quellen im Land Salzburg. Beliebt ist bei der Bevölkerung in Salzburg und natürlich auch in Dienten beispielsweise auch die Nachrichtensendung des ORF, also des österr. Rundfunks, Landesstudio Salzburg. Die Nachrichtensendung heißt wie hinlänglich bekannt ist "Salzburg Heute". Neben Chronik haben die anderen Nachrichtenseiten natürlich auch noch viele weitere Nachrichtenthemen wie Kultur, Politik, Wirtschaft und Sport abgebildet. Sehen Sie sich bei den Nachrichtenanbietern im Bundesland Salzburg um, wir stellen diese Seiten bei uns auch vor in der Unterseite bei unserem Team von salzburgerin.at: Nachrichten aus Stadt und Land Salzburg.

Dienten im Spotlight

Wir zeigen hier auch einige Daten aus der Gemeinde Dienten im Salzburger Pinzgau (Bezirk "Zell am See"), damit sich alle Leserinnen und Leser unserer Gemeinde-Nachrichten von Dienten auch ein Bild von der Gemeinde Dienten machen können.

Datenvergleich von Dienten am Hochkönig mit Zell am See / Pinzgau (Bezirk)
Stand: 2021-01-01
  • Bevölkerung: 0.85 % (740 / 87474)
  • Haushalte: 0.76 % (275 / 36411)
  • Firmen und Unternehmen: 1.03 % (86 / 8360)
  • Arbeitsplätze: 0.56 % (247 / 43847)

Salzburg, Shopping, Lifestyle, Gesundheit, Nachrichten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 74 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 74 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

2. Fläche: € 84 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 84 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg


Dienten: Ausführliche Nachrichten

Hier finden Sie die Liste der Nachrichten von oben noch einmal, allerdings nicht mehr reduzuiert auf die Überschrift der Nachricht. Alles, was wir an Nachrichten aus der Gemeinde Dienten erfahren haben, ist eben hier zu finden. Das System durchsucht die bei uns direkt eingespeisten Nachrichten, wir geben die Originalquellen bekannt und zeigen davor unsere eigenen Artikel-Bestandteile und manchmal auch Bilder oder Landkarten. 

Sie sind aus Dienten? Vielleicht wollen Sie regelmäßig über die Nachrichten informiert sein, dann ist es - aktuell - am einfachsten, wenn Sie einen Bookmark auf diese Seite setzen. An anderen Informationslösungen für die interessierte Bevölkerung von Dienten arbeiten wir noch.

Beiträge: Nachrichten aus Dienten

Hier unsere detaillierten Nachrichten aus der Gemeinde Dienten, die wir zusammengetragen haben. Manche der Nachrichten haben wir auch ausführlicher ergänzt und bieten zusätzliche Informationen bis hin zu Landkarten und Bildmaterial betreffend der einzelnen Nachricht an. Abgesehen von den ergänzenden Informationen, redigieren wir die Original-Nachricht nicht, die jeweils im Zitatblock zu lesen ist. Einzig und allein, wenn wir im Original-Quelltext einen Tippfehler finden, bessern wir diese gegebenenfalls aus, aber ansonsten lesen Sie die Originalnachricht aus der jeweiligen Pressemeldung.

Nachrichten aus Dienten im Pinzgau
Lenker in Dienten mußte Steuer verreissen und prallte gegen geparkten LKW

Welcher Vorfall sich in der Region Dienten am Hochkönig ereignet hat, ist aus der Originalmeldung zu entnehmen, die wir in der Redaktion erhalten haben. Ein Unfall hat sich in der Region Dienten am Hochkönig kürzlich zugetragen, wie unsere Quelle offenbart. Der Unfall, so wird von unseren Quellen angegeben, hat auch Personenschaden nach sich gezogen. Mindestens ein PKW war bei dem Unfall in der Region Dienten am Hochkönig beteiligt. Der Unfall um den es sich in diesem Bericht dreht ist auch unter Beteiligung eines Lastkraftwagens (LKW) passiert. Bei der Originalmeldung, die wir hier zusammengestellt haben, handelt es sich um den zitierten Text der Quelle. Wir bearbeiten ursprüngliche Meldungen eigentlich ausschließlich, wenn es um Schreibweise oder Absätze geht – Fakten und Angaben bleiben bei uns davon aber stets unberührt. Mit der Quellenangabe bei uns sehen Sie auch woher wir diese Nachricht bekommen haben, das hilft auch, wenn sich jemand ein entsprechendes Bild über die Zusammenhänge machen möchte, daher ist die Quelle bei uns auch immer genannt.

(2022-03-28) Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 38-jähriger Pkw-Lenker aus dem Flachgau bei einem Verkehrsunfall am 28. März, kurz nach 6 Uhr in Dienten. Der Mann war auf der L 216 (Dientener Landesstraße) unterwegs, als ein 35-jähriger Pongauer mit einem LKW aus einem Betriebsgelände ausfuhr. Nach dem Erstzusammenstoß dürfte der 38-Jährige sein Auto verrissen haben und stieß frontal gegen einen auf dem Gelände geparkten Lkw. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz ins Kardinal Schwarzenberg Klinikum gebracht. Der Alkomattest mit dem beschuldigten Lkw-Lenker verlief negativ. Die Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme nur einspurig befahrbar.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Motorradunfall auf der B164 bei Dienten

Wie schon aus der Überschrift ersichtlich wurde, hat sich der Vorfall zu diesem Bericht in der Region Dienten am Hochkönig abgespielt. Die Fakten, die wir aus dem Originalbericht (siehe unten) entnehmen konnten, haben wir hier aufbereitet. Die Originalmeldung, die in der Redaktion herangezogen wurde, über die Nachricht aus der Region Dienten am Hochkönig lesen Sie nun hier. Die Quelle aus der wir die Meldung haben ist ebenfalls beim Originaltext angegeben. So können Sie sich auch ein Bild der Perspektive verschaffen aus der die Nachricht aus der Region Dienten am Hochkönig geschrieben ist.

(2021-09-26) Ein 64-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Linz Land fuhr die Hochkönig Straße von Hinterthal kommend bergwärts Richtung Dienten. In einer Rechskurve kam der Oberösterreicher linksseitig von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baumstumpf und kam in einem kleinen Bachbett zum Stillstand. Der zufällig vorbeikommende Waldbesitzer fand den Verunfallten und leistete sofort Erste Hilfe. Der Rettungshubschrauber Martin6 brachte den 64-Jährigen mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Uniklinikum Salzburg. Das Rote Kreuz war mit sechs Sanitätern vor Ort, die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und elf Mann im Einsatz.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Kletterer gerieten am Königsjodler in Dienten in Notlage

Wir berichten über einen Vorfall aus der Region Dienten am Hochkönig. Was sich genau hier entsprechend dieser Meldung, wir wir aus offiziellen Quellen entnommen haben, abgespielt hat, erfahren Sie im Originaltext der Meldung noch einmal en detail. Im Anschluß an unsere eigene Meldung haben wir auch die Originalmeldung angefügt, die als Basis für diese Nachricht gilt. Wir verändern solche Nachrichten im O-Ton nie in den Fakten, lediglich kleinere Textkorrekturen werden vorgenommen. Unsere Nachrichtenquelle bleibt selbstverständlich kein Geheimnis, wir möchten diese auch an der betreffenden Stelle im Zitatblock offen kennzeichnen.

(2021-08-05) Am 04. August um 17:30 Uhr erfuhr die Polizei von einer Alpinen Notlage zweier Kletterer am Klettersteig Königsjodler im Gemeindegebiet von Dienten am Hochkönig. Die Alpinpolizei stellte sofort telefonischen Kontakt mit den Kletterern her und erfuhr, dass es sich um zwei Deutsche im Alter von 20 und 21 handelte.

Die beiden befanden sich im oberen Bereich des Klettersteigs und kamen aufgrund des Regens und starken Nebels sowie völliger Erschöpfung nicht mehr weiter. Sie waren jedoch unverletzt. Mittels Appel ID und Whats App konnte der genaue Standort bestimmt werden. Zwölf Bergretter, ein Alpinpolizist und ein Notarzt stiegen zur Klettersteigpassage Kummetstein auf ca. 2800m Seehöhe zu den beiden Kletterern auf. Gegen 22:00 Uhr konnten die beiden Deutschen gefunden und mit der Bergung über das Birgkar begonnen werden. Beide Kletterer wurden gegen 03:30 Uhr am Parkplatz der Erichhütte dem Roten Kreuz übergeben. Der Aufstieg und die anschließende Bergung gestalteten sich für das Rettungsteam auf Grund der schlechten Witterung als besonders schwierig.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Traktor in Dienten am Hochkönig abgestürzt

Wir berichten über einen Vorfall aus der Region Dienten am Hochkönig. Was sich genau hier entsprechend dieser Meldung, wir wir aus offiziellen Quellen entnommen haben, abgespielt hat, erfahren Sie im Originaltext der Meldung noch einmal en detail. Bei der Originalmeldung, die wir hier zusammengestellt haben, handelt es sich um den zitierten Text der Quelle. Wir bearbeiten ursprüngliche Meldungen eigentlich ausschließlich, wenn es um Schreibweise oder Absätze geht – Fakten und Angaben bleiben bei uns davon aber stets unberührt. Wer sich selbst einen Eindruck von der Meldung verschaffen möchte, kann hier auch das Originalziitat lesen, wir verändern dabei keinerlei Faktenangaben. Aus diesem Grund geben wir auch unsere Quelle hier an.

(2021-08-03) Am 02.08.2021, gegen 20:00 Uhr, ereignete sich auf einer Forststraße im Gemeindegebiet von Dienten am Hochkönig, auf ca. 1200m Seehöhe, ein Traktorabsturz. Der Traktor kam von der Forststraße ab und stürzte ca. 50 m in ein Waldstück. Der Lenker, ein 28-jähriger Einheimischer, wurde bei dem Absturz schwer verletzt. Der Mann konnte sich noch selbstständig bis zur Forststraße begeben. Ein Jäger fand den schwer Verletzten am Forstweg und transportierte ihn mittels PKW 5 km aus dem Wald, wo er dann an die Rettungskräfte übergeben werden konnte. Der Traktor wurde noch in der Nacht durch die Feuerwehr Dienten gesichert und wird bei Tageslicht geborgen. Im Einsatz standen die Feuerwehr Dienten mit 25 Mann und 4 Fahrzeugen sowie das Rote Kreuz, zwei Notärzte und die Polizei.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Brand in Dienten am Hochkönig

Die wichtigsten Daten und Informationen, die wir zu dieser Nachricht haben, sind hier für Sie zusammengestellt. Dass sich das ganze in der Region Dienten am Hochkönig abgespielt hat, können Sie auch bereits unserer Schlagzeile entnehmen. In der angeführten Nachricht aus unserer Quelle geht es um ein Brandereignis. Die Nachforschung bei Brandereignissen auch in der Region Dienten am Hochkönig ist eine hochkomplexe Vorgehensweise. Immer wieder stellen sich solche Ereignisse ursächlich auch als technische Defekte heraus, aber das gilt eben nicht für jeden Fall. Manchmal ist auch menschliches Versagen involviert, die genaue Information über das Brandereignis ersehen Sie in der Originalnachricht, die wir hier angefügt haben. Die genaue Ursache für den Brand konnte im Zuge von ersten Ermittlungen noch nicht geklärt werden. Dementsprechend muss noch im Zuge der Brandermittlung eine Nachforschung stattfinden. Die korrekte Wiedergabe von Nachrichten ist uns in der Redaktion wichtig, daher zeigen wir Ihnen hier auch die Originalquelle unserer Nachricht aus der Region Dienten am Hochkönig. Fakten werden bei uns generell nicht verändert. Außerdem ist über die Meldung, die wir aus der Region Dienten am Hochkönig bekommen haben auch die Quelle hier angeführt, damit Sie sich auch ein Bild darüber machen können.

(2021-06-20) Zum Brand eines landwirtschaftlichen Nebenobjekts kam es am 20. Juni 2021 um kurz nach Mitternacht. Anrainer bemerkten einen großen Feuerschein und verständigten die Einsatzkräfte. Auf einer Seehöhe von 1560 Meter im Bereich der Reicheralm geriet das aus Holz erbaute Gebäude in Brand. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine Personen oder Tiere im Objekt. Das landwirtschaftliche Gebäude brannte zur Gänze ab. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf die angrenzende Wiese und den Wald verhindern. Weitere Erhebungen zur Klärung der Brandursache laufen.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Dienten

Die wichtigsten Daten und Informationen, die wir zu dieser Nachricht haben, sind hier für Sie zusammengestellt. Dass sich das ganze in der Region Dienten am Hochkönig abgespielt hat, können Sie auch bereits unserer Schlagzeile entnehmen. Die korrekte Wiedergabe von Nachrichten ist uns in der Redaktion wichtig, daher zeigen wir Ihnen hier auch die Originalquelle unserer Nachricht aus der Region Dienten am Hochkönig. Fakten werden bei uns generell nicht verändert. Außerdem ist über die Meldung, die wir aus der Region Dienten am Hochkönig bekommen haben auch die Quelle hier angeführt, damit Sie sich auch ein Bild darüber machen können.

(2021-05-01) Am 01. Mai 2021, nachmittags, lenkte ein 26-jähriger österreichischer Staatsangehöriger sein Motorrad auf der Hochkönigbundesstraße über den Filzensattel von Dienten kommend in Richtung Hinterthal. Dabei kam er in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn ab. Er stürzte und kam unter einer Leitschiene zum Liegen. Der Motorradlenker wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus Zell am See verbracht. Der 26 Jährige trug einen Motorradhelm und entsprechende Kleidung. Ein Alkovortest verlief negativ.
Quelle: https://www.polizei.gv.at

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!