salzburgspotters.at » Nachrichten Salzburg » Pinzgau » Viehhofen

Viehhofen: Chronik-Nachrichten, Polizei & Exekutive

Etwas mehr als 500 Menschen leben in der Gemeinde Viehhofen im Pinzgau. Das malerische, beschauliche Dorf befindet sich im Herzden des größten Bezirkes von Salzburg - was die Fläche betrifft. Viehhofen selbst ist aber mit 38,6 Quadratkilometern eher kleiner auch für Pinzgauer Verhältnisse. Als Tourismusort hat Viehhofen einen guten Namen, die etwas mehr als 500 Menschen Bevölkerung stehen etwa 200.000 Nächtigungen gegenüber, die die lokale Tourismuswirtschaft jährlich hat. Hier die Gemeinde-Nachrichten aus Viehhofen im Pinzgau.


Die SalzburgSpotters sind ein Web-Portal, das sich der Information über Salzburg Land und Salzburg Stadt verschrieben hat. Gemacht wird es vor allem von einem "Exil-Salzburger" und es gehört zum umfangreichen echonet-Content-Netzwerk.

Nachrichten aus Viehhofen: Chronik & Co

Auch in der Gemeinde Viehhofen ist die Polizei natürlich regelmäßig gefragt. Aus den Materialien und Pressemeldungen und offiziellen Quellen haben wir alles, was mit Gewalt, Verbrechen, Unfällen und auch anderen Chronik-Themen bis hin zu Verkehrsdelikten zusammengestellt. Die Gemeinde Viehhofen befindet sich im Salzburger Bezirk Pinzgau. Offiziell heißt der Bezirk übrigens "Zell am See" (nach der Bezirkshauptstadt benannt) und nicht Pinzgau. Das ist auch der Grund, warum die Kennzeichen auf den Autos in Viehhofen mit "ZE" versehen sind.

Unsere Informations-Sammlung umfasst im Grunde das ganze Gebiet im Bundesland Salzburg, wir stellen hier die Nachrichten so zusammen, dass Menschen die in der Gemeinde Viehhofen leben hier ihre eigenen Nachrichten zu sehen bekommen. Die Redaktion unserer Seite ist auch davon überzeugt, dass viele Menschen in der Gemeinde Viehhofen eben gerne mehr Information aus der eigenen Region bzw. eigenen Gemeinde bekommen möchten. Wenn Sie sich auch für die Umgebung interessieren: Hier finden Sie die Übersicht der Gemeinde-Nachrichten, die es abgesehen von Viehhofen noch bei uns gibt.

Viehhofen: Nachrichten aus Verkehr, Kriminalität & Co

Nach dem Datum des Eintreffens der Nachrichten haben wir die News hier für die Gemeinde Viehhofen zusammengestellt. Wir erweitern auch laufend unser Informationsangebot für weitere Themengebiete. Die Nachrichten sind also chronologisch - sortiert nach dem Datum - von den aktuellsten zu den vergangenen dargestellt. Menschen, die in Viehhofen leben, also eben vor allem Salzburgerinnen und Salzburger, interessieren sich natürlich dafür, was in der näheren Umgebung passiert.

Außerdem ergänzen wir hier noch einige Informationen über die Gemeinde Viehhofen in Kurzform. Das ist auch ganz Hilfreich, wenn man das Geschehen in der Gemeinde Viehhofen näher verstehen möchte. Weiter unten finden Sie nach den Schlagzeilen und einigen weiteren Informationen auch die Nachrichten aus Viehhofen.

Fahrerflucht bei Unfall in Viehhofen / 2022-03-18
Unfall bei Baustelle in Viehhofen / 2021-11-19
Hubschraubereinsatz nach Verkehrsunfall in Viehhofen / 2021-09-03

Aktuell aus Viehhofen

Die Nachrichten landen hier regelmäßig - wir arbeiten täglich daran - auf der Viehhofen-Seite sobald wir die Nachrichten erhalten. Die neueste Information, die wir erhalten haben, ist immer ganz oben zu finden. Die oben liegenden Headlines der Nachrichten können auch angeklickt werden, dann springen Sie sofort hinunter zu der entsprechenden Nachricht. Bitte beachten Sie, dass wir natürlich nie eine vollständige Nachrichtenübersicht über die Nachrichten aus der Gemeinde Viehhofen bieten können, weil wir eben auf die Quellen und deren Angaben angewiesen sind. Wer sich ausführlich informieren will, findet etwas weiter unten auch einen Link zu einer Nachrichten-Seite auf der wir andere Medien in Salzburg augelistet haben.

Nachrichtenquellen auch für Viehhofen

Wer Nachrichten in Salzburg lesen möchte, kann sich natürlich nicht nur bei uns informieren, sondern bei zahlreichen Nachrichten-Quellen im Land Salzburg. Beliebt ist bei der Bevölkerung in Salzburg und natürlich auch in Viehhofen beispielsweise auch die Nachrichtensendung des ORF, also des österr. Rundfunks, Landesstudio Salzburg. Die Nachrichtensendung heißt wie hinlänglich bekannt ist "Salzburg Heute". Neben Chronik haben die anderen Nachrichtenseiten natürlich auch noch viele weitere Nachrichtenthemen wie Kultur, Politik, Wirtschaft und Sport abgebildet. Sehen Sie sich bei den Nachrichtenanbietern im Bundesland Salzburg um, wir stellen diese Seiten bei uns auch vor in der Unterseite bei unserem Team von salzburgerin.at: Nachrichten aus Stadt und Land Salzburg.

Viehhofen im Spotlight

Wir zeigen hier auch einige Daten aus der Gemeinde Viehhofen im Salzburger Pinzgau (Bezirk "Zell am See"), damit sich alle Leserinnen und Leser unserer Gemeinde-Nachrichten von Viehhofen auch ein Bild von der Gemeinde Viehhofen machen können.

Datenvergleich von Viehhofen mit Zell am See / Pinzgau (Bezirk)
Stand: 2021-01-01
  • Bevölkerung: 0.69 % (606 / 87474)
  • Haushalte: 0.68 % (246 / 36411)
  • Firmen und Unternehmen: 0.74 % (62 / 8360)
  • Arbeitsplätze: 0.34 % (148 / 43847)

Salzburg, Shopping, Lifestyle, Gesundheit, Nachrichten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 74 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 74 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

2. Fläche: € 84 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 84 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg


Viehhofen: Ausführliche Nachrichten

Hier finden Sie die Liste der Nachrichten von oben noch einmal, allerdings nicht mehr beschärnkt auf die Headline der Nachricht. Wir haben hier die vollständige Information aus unserer Quelle für die Nachricht aus der Gemeinde Viehhofen veröffenlticht. Nutzen Sie unseren Nachrichtenservice und tragen Sie einfach auch die aktuelle Adresse dieser Internetseite in Ihre Bookmarks / Lesezeichen im Browser ein, damit Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus dieser Gemeinde Viehhofen informiert sind.

Wenn Sie einen Bookmark in Ihrem Browser für diese Seite setzen, freut uns das natürlich sehr! Wenn Sie selbst Nachrichten aus Viehhofen kennen, die wir wissen sollten, melden Sie sich gerne bei uns! Einen Bookmark im Browser auf die Seite über die Chronik-Nachrichten in Viehhofen können Sie ganz einfach über das Menü "Lesezeichen" setzen. Dann haben Sie ständig schnell Zugriff auf diese Webseite zum Thema Viehhofen.

Einzelne Nachrichten aus Viehhofen

Die einzelnen Nachrichten aus Viehhofen finden Sie dann en Detail hier in diesem unteren Bereich der Seite. Manche der Nachrichten haben wir auch ausführlicher ergänzt und bieten zusätzliche Informationen bis hin zu Landkarten und Bildmaterial betreffend der einzelnen Nachricht an. Abgesehen von den ergänzenden Informationen, redigieren wir die Original-Nachricht nicht, die jeweils im Zitatblock zu lesen ist. Einzig und allein, wenn wir im Original-Quelltext einen Tippfehler finden, bessern wir diese gegebenenfalls aus, aber ansonsten lesen Sie die Originalnachricht aus der jeweiligen Pressemeldung.

Pressemeldungen & Chronik-Nachrichten in Viehhofen
Fahrerflucht bei Unfall in Viehhofen
© R. Vidmar (echonet)

© R. Vidmar (echonet)

Wie schon aus der Überschrift ersichtlich wurde, hat sich der Vorfall zu diesem Bericht in der Region Viehhofen abgespielt. Die Fakten, die wir aus dem Originalbericht (siehe unten) entnehmen konnten, haben wir hier aufbereitet. Wie unsere Quelle berichtet hat sich in der Region Viehhofen ein Unfall ereignet. Der Unfall, so wird von unseren Quellen angegeben, hat auch Personenschaden nach sich gezogen. Mindestens ein PKW war bei dem Unfall in der Region Viehhofen beteiligt.
Ohne stehen zu bleiben verschwand ein PKW-Fahrer in Viehofen nachdem er mit seinemAuto einen Unfall verursacht hatte. Die Polizei konnte den Mann, der aufder glemmtaler Straße (L 111) Verkehrszeichen und Leitpflöcke gerammt hatte bald finden. Der Grund? Ganz eiufach: Der PKW-Fahrer, der wie sich später herausstellte betrunken war, hat auch sein Kennzeichen bei seiner robusten Tour verloren. Die Polizei musste mit Blaulicht zum Einsatzort in der Dunkelheit aufbrechen. Angeschlossen an unsere eigene Meldung zitieren wir immer – und zwar aus Prinzip – den vollständigen Text der Originalmeldung zu dieser Nachricht. Das bietet Ihnen auch die Möglichkeit aus der offiziellen Quelle noch nachlesen zu können. Außerdem ist über die Meldung, die wir aus der Region Viehhofen bekommen haben auch die Quelle hier angeführt, damit Sie sich auch ein Bild darüber machen können.

(2022-03-18) Am 18. März 2022, um 00.50 Uhr, wurde via Polizeinotruf gemeldet, dass sich in Viehhofen ein Verkehrsunfall ereignet hat und der Unfallverursacher, ohne anzuhalten, weitergefahren sei. Im Zuge der Anfahrt der Polizeistreife zum Unfallort konnten auf der Glemmtaler Straße (L 111) Fahrzeugteile auf der Fahrbahn wahrgenommen und in weiterer Folge entfernt werden. Am Unfallort waren mehrere Verkehrszeichen sowie mehrere Straßenleitpflöcke der dortigen Verkehrsinsel komplett beschädigt. Des Weiteren konnte die Kennzeichentafel des fahrerflüchtigen Pkw vorgefunden werden. Eine weitere Polizeistreife konnte den 35-jährigen Lenker aus Deutschland in Zell am See anhalten und kontrollieren. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1.5 Promille. Er wird bei der BH Zell am See angezeigt.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Unfall bei Baustelle in Viehhofen

Die wichtigsten Daten und Informationen, die wir zu dieser Nachricht haben, sind hier für Sie zusammengestellt. Dass sich das ganze in der Region Viehhofen abgespielt hat, können Sie auch bereits unserer Schlagzeile entnehmen. Die Originalmeldung, die in der Redaktion herangezogen wurde, über die Nachricht aus der Region Viehhofen lesen Sie nun hier. Die Quelle aus der wir die Meldung haben ist ebenfalls beim Originaltext angegeben. So können Sie sich auch ein Bild der Perspektive verschaffen aus der die Nachricht aus der Region Viehhofen geschrieben ist.

(2021-11-19) Am Vormittag des 19. November 2021 ereignete sich auf einer Baustelle in Viehhofen ein Arbeitsunfall, bei welchem ein 35-jähriger Arbeiter Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Eine rund 800 kg schwere Palette wurde von einem 53-jährigen Kranführer angehoben, wobei die Palette kippte und auf seinen 35-jährigen Kollegen stürzte. Mehrere Bauarbeiter kamen dem 35-Jährige zu Hilfe und entfernten die Palette. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes und dem Notarzt wurde der Verletzte in das Krankenhaus Zell am See verbracht.
Quelle: https://www.polizei.gv.at
Hubschraubereinsatz nach Verkehrsunfall in Viehhofen

Die wichtigsten Daten und Informationen, die wir zu dieser Nachricht haben, sind hier für Sie zusammengestellt. Dass sich das ganze in der Region Viehhofen abgespielt hat, können Sie auch bereits unserer Schlagzeile entnehmen. Das ist ist die Originalmeldung, wie wir sie in der Redaktion erhalten haben – geringfügige Korrekturen aus unserer Arbeit umfassen lediglich eventuelle ortographische Korrekturen und die Schreibweise, aber nicht irgendwelche Fakten. Da wir nicht behaupten das alles selbst recherchiert zu haben, geben wir selbstverständlich auch unsere Nachrichten-Quelle hier offen zu erkennen, damit sich auch jede Person, die die Nachricht liest, ein entsprechendes Bild davon verschaffen kann.

(2021-09-03) In der Früh des 03.September 2021, lenkte ein 27-jähriger Tiroler seinen PKW samt Anhänger auf der Glemmtaler Landesstraße in Richtung Saalbach. In Viehhofen drehte der 27-jährige PKW Lenker über eine Ausweichstelle um, um in entgegengesetzter Richtung weiterzufahren. Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 61-jähriger Pinzgauer sein Motorrad ebenfalls in Richtung Saalbach. Der Motorradlenker überholte den vor ihm fahrenden PKW, übersah dabei den nach links umkehrenden PKW und prallte frontal gegen den auf der Fahrbahn querstehenden Anhänger. Der Motorradlenker wurde unter den Anhänger geschleudert und dabei eingeklemmt. Durch den Unfall erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Notarzthubschrauber Martin 6 in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen. Der PKW Lenker und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Ein durchgeführter Alkomattest beim PKW Lenker verlief negativ. Der PKW sowie der Anhänger wiesen leichte Beschädigungen auf. Am Motorrad entstand ein erheblicher Sachschaden. Auf Grund der Verletzungen des Motorradfahrers konnte kein Alkomattest durchgeführt werden. Die Glemmtaler Landesstraße musste für die Unfallaufnahme in beiden Richtungen gesperrt werden. Die freiwillige Feuerwehr von Viehhofen war mit 2 Fahrzeugen und 14 Mann am Unfallort.
Quelle: https://www.polizei.gv.at

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!