salzburgspotters.at » Nachrichten Salzburg » Tennengau » Sankt Koloman

Sankt Koloman - Aktuelle News

Zum Bezirk "Hallein", der im Land Salzburg unter den Salzburgerinnen und Salzburgerin einfach Tennengau genannt wird, gehört auch die Gemeinde St. Koloman. Die Gemeinde hat etwa 1.800 Menschen als Bevölkerungszahl und eine Fläche von knapp 56 Quadratkllometern. St. Koloman liegt südöstlich der Bezirkshauptstadt Hallein, bekannt ist in St. Koloman vor allem die Wilhelmskapelle und auch das Fresko von Wilhelm Kaufmann an der Volksschule. Eine typische Wohngemeinde ist St. Koloman außerdem, drei viertel der Menschen pendeln zur Arbeit aus der Gemeinde aus.


Die SalzburgSpotters sind ein Web-Portal, das sich der Information über Salzburg Land und Salzburg Stadt verschrieben hat. Gemacht wird es vor allem von einem "Exil-Salzburger" und es gehört zum umfangreichen echonet-Content-Netzwerk.

Chronik-Nachrichten aus St. Koloman

Die Redaktion von salzburgspotters.at führt hier Nachrichten rund um Chronik-Themen aus der Gemeinde St. Koloman zusammen. Gewalt, Verbrechen und Drogen-Themen gehören hier genauso dazu wie Streitigkeiten in Familien und Beziehungen sowie auch Verkehrsdelikte. All das sammeln wir zusammen und informieren die Bevölkerung in der Gemeinde St. Koloman über diese Themen bei den salzburgspotters.at. Wer sich über die umliegenden Gemeinden informieren möchte, kann sich auch auf der Übersicht der Gemeinde-Nachrichten entsprechend informieren. Dort sind einige weitere Gemeinden aus dem Bundesland Salzburg gelistet, für die es ebenfalls Nachrichten bei uns gibt.

Nachrichten aus St. Koloman (Verkehr, Kriminalität...)

Die aktuellen Nachrichten aus der Gemeinde St. Koloman haben wir hier nach Chronolgie sortiert, die Nachrichten, die Sie - etwa weiter unten - auf dieser Seite über St. Koloman finden sind also so geordnet, dass die aktuellste Nachricht immer ganz oben steht. Wir gehen mit unseren Nachrichten zurück bis zum Frühling 2021, als wir begonnen haben dieses Nachrichten-Archiv auch für die Gemeinde St. Koloman anzuelgen. Manchmal erfahren wir aber auch bei Recherchen nicht, wenn es Neuigkeiten gibt, um welche Gemeinde es sich dabei handelt. Die Behörden halten das teilweise geheim, da es aus Datenschutzgründen wohl zu leicht wäre die Personen zu identifizieren, die in diesen Nachrichten vorkommen. Weiter unten die vollständigen Nachrichten aus St. Koloman.

Außerdem haben wir an dieser Stelle auch ein kurzes Portrait über die Gemeinde St. Koloman eingefügt, damit sich die Lesenden auf salzburgspotters.at ein Bild über die Gemeinde machen können - natürlich ist das noch interessanter, wenn Sie gar nicht aus St. Koloman sind. So erhält man ein wenig einen Eindruck darüber, was für eine Gemeinde St. Koloman eben ist.

St. Koloman: PKW rollte davon, Fahrerin mitgeschliffen / 2021-07-20

Aktuell aus St. Koloman (Tennengau)

Die Nachrichten werden auf dieser Seite laufend ergänzt, Sie können also einen Bookmark auf diese Seite machen und sich die Adresse im Browser speichern, damit Sie regelmäßig die Nachrichten von uns erfahren können. Die neueste Information ist auch in der Reihenfolge der Headlines immer ganz oben, sodass Sie stets wissen, ob's etwas neues gibt, was es zu erfahren gäbe. Unsere Nachrichten über die Gemeinde St. Koloman haben aber natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da wir nur bestimmte Nachrichtenquellen auch tatsächlich anzapfen dürfen. Andere Nachrichten oder redaktionelle Beiträge von Medien - kommerziell oder nicht - dürfen schließlich nicht einfach übernommen werden.

Mehr News aus St. Koloman?

Wenn jemand mehr über Nachrichten - auch aus anderen Ressorts wie Wirtschaft, Politik, Sport oder Kultur, erfahren möchte, ist die Person gut auf unserer Seite über Nachrichten aus Stadt und Land Salzburg aufgehoben. Dort sind einige interessante Quellen, auch weniger bekannte Nachrichten-Magazine oder auch Blogs zu finden, von denen Neuigkeiten berichtet werden. Diese Neuigkeiten sind natürlich jetzt nicht nur Neuigkeiten rund um die Gemeinde St. Koloman, sondern betreffen oftmals andere Gemeinden oder das ganze Bundesland Salzburg.

St. Koloman im Spotlight

Um die Gemeinde St. Koloman auch gut einordnen zu können, haben wir hier noch einige Daten über die Gemeinde zusammengestellt, die wir in Relation zum Bezirk zeigen, damit man sich ungefähr die Größenverhältnisse vorstellen kann. Die Besiedelung einer Gemeinde und der Anteil am gesamten Bezirk ist auch aussagekräftig darüber, ob eine Gemeinde eher zu den urbanen oder zu den ruralen Regionen des Bezirkes gehört.

Datenvergleich von Sankt Koloman mit Hallein / Tennengau (Bezirk)
Stand: 2021-01-01
  • Bevölkerung: 2.9 % (1765 / 60845)
  • Haushalte: 2.56 % (645 / 25166)
  • Firmen und Unternehmen: 3.29 % (156 / 4735)
  • Arbeitsplätze: 1.22 % (328 / 26965)

Salzburg, Shopping, Lifestyle, Gesundheit, Nachrichten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 74 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 74 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

2. Fläche: € 84 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 84 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

Nachrichten: St. Koloman in Salzburg

Sie haben sich für die Nachrichten aus St. Koloman entschieden? Nun, hier haben wir die Neuigkeiten, die wir zusammengetragen haben, in einer chronologischen Reihenfolge aufgelistet. Setzen Sie trotzdem einen Bookmark auf diese Seite, dann finden Sie neue Nachrichten immer sehr schnell. Die Nachrichten dieser Seite befassen sich vor allem mit Themen, die die Polizei-Arbeit betreffen, somit geht es um Sicherheit, Chronik, Verkehr, Verbrechen und deren Aufklärung. Außerdem haben wir immer wieder auch wichtige Hinweise, Tipps und Anregungen seitens der Polizei zur Prävention von Verbrechen. Diese Tipps gelten - natürlich - auch für andere Gemeinden und nicht nur für die Gemeinde St. Koloman in Salzburg.

Chronik-Nachrichten aus St. Koloman

Chronik-Nachrichten aus der Gemeinde St. Koloman sind hier vollständig zusammengestellt, soweit wir diese Informationen eben tatsächlich verifizieren können. Wenn es ein Chronik-Thema gibt, das sehr sensibel ist, kann es sein, dass dieses nicht hier erscheint. Das hat aber nichts mit einer Unterdrückung von Nachrichten zu tun, sondern damit, dass die Exekutive in Salzburg die genaue betroffene Gemeinde aus verschiedenen möglichen Gründen im Rahmen einer Nachrichten-Kommunikation nicht nennen möchte, manchmal hat das auch mit dem Ermittlungsstand zu tun.

Nachrichten mit den Quellen-Zitaten aus St. Koloman im Tennengau
St. Koloman: PKW rollte davon, Fahrerin mitgeschliffen

Wie schon aus der Überschrift ersichtlich wurde, hat sich der Vorfall zu diesem Bericht in der Region Sankt Koloman abgespielt. Die Fakten, die wir aus dem Originalbericht (siehe unten) entnehmen konnten, haben wir hier aufbereitet. Im Anschluß an unsere eigene Meldung haben wir auch die Originalmeldung angefügt, die als Basis für diese Nachricht gilt. Wir verändern solche Nachrichten im O-Ton nie in den Fakten, lediglich kleinere Textkorrekturen werden vorgenommen. Die Meldung veröffentlichen wir hier auch bewußt mit Angabe der Quelle, damit sich alle auf unserer Seite einen eigenen Eindruck verschaffen können und so auch geklärt ist aus welcher Perspektive die Originalmeldung stammt.

(2021-07-20) Am 19.07.2021, um ca. 12:30 Uhr, blieb eine 60-jährige Vorarlbergerin auf der St. Kolomaner Landesstraße stehen und verließ ihr Fahrzeug.
Kurz nach dem Verlassen des Fahrzeuges setzte sich der PKW dann jedoch aufgrund der abschüssigen Straße in Bewegung. Die Frau versuchte dann in das Fahrzeug zu gelangen, um dieses anzuhalten. Sie blieb in weiterer Folge im Zuge des Einstiegversuches am Fahrzeug hängen und wurde ca. 20 bis 30 Meter mitgeschleift und vermutlich zwischen einer Böschung und dem Fahrzeug eingeklemmt.

Die Frau blieb dann schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen und das Fahrzeug stürzte in einen darunterliegenden Wald. Trotz der Hilfe durch den Notarzt erlag die Frau am Unfallort den schweren Verletzungen. Das verunfallte Fahrzeug wurde von der FFW St. Koloman geborgen.
Quelle: https://www.polizei.gv.at

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!