salzburgspotters.at » Nachrichten Salzburg » Tennengau » Scheffau

Scheffau: Nachrichten, Unfälle, Verbrechen

Die Gemeinde Scheffau liegt, wie der ergänzende Name schon sagt, am Tennengebirge. Die Fläche der Gemeinde ist östlich von Golling und damit südöstlich von der Bezirkshauptstadt Hallein zu finden. Rund 1400 Menschen leben in Scheffau auf einer Fläche von knapp 70 Quadratkilometern, die Gemeinde ist daher darauf gerechnet dünner besiedelt. Scheffau besteht aus vier Ortsteilen (Scheffau, Voregg, Wallingwinkl und Weitenau). Der Ortskern von Scheffau ist in einem schönen Tal eingebettet, das nach Osten hinaus dann weiter zur Lammerklamm führt, einer berühmten Klamm, die auch von wanderndem Publikum gerne besucht wird und zu den Natur-Ausflugszielen in Salzburg gehört.


Die SalzburgSpotters sind ein Web-Portal, das sich der Information über Salzburg Land und Salzburg Stadt verschrieben hat. Gemacht wird es vor allem von einem "Exil-Salzburger" und es gehört zum umfangreichen echonet-Content-Netzwerk.

Scheffau in den Nachrichten

Aus den Materialien und Pressemeldungen und offiziellen Quellen haben wir alles, was mit Gewalt, Verbrechen, Unfällen und auch anderen Chronik-Themen bis hin zu Verkehrsdelikten zusammengestellt. Die Gemeinde Scheffau befindet sich im Salzburger Bezirk Tennengau. Der Bezirk heißt übrigens tatsächlich "Hallein" nach der Bezirkshauptstadt, darum fahren in Scheffau die Autos mit dem KFZ-Kennzeichen "HA". Der Bezirk Tenngau gehört zu den kleineren Bezirken im Land Salzburg. Wir sagen jetzt einfach "Scheffau", obwohl die Gemeinde "Scheffau an der Salzach" heißt, weil es ohnehin nur eine solche Gemeinde in Salzburg gibt.

Unsere Nachrichten aus Scheffau stammen aus offiziellen Quellen, damit sich alle Salzburgerinnen und Salzburger vorstellen können, aus welcher Perspektive de Nachricht kommt, das ist nicht ganz unwichtig um es auch bewerten zu können, geben wir auch die exakten Quellen dazu immer mit an. Scheffau ist zwar eine heer kleine Gemeinde, wenn man es mit dem ganzen Land vergleicht, aber es ist genug los um einen eigenen Nachrichten-Kanal für die Nachrichten der Gemeinde Scheffau bei den SalzburgSpotters zu betreiben.

Unsere Informations-Sammlung umfasst im Grunde das ganze Gebiet im Bundesland Salzburg, wir stellen hier die Nachrichten so zusammen, dass Menschen die in der Gemeinde Scheffau leben hier ihre eigenen Nachrichten zu sehen bekommen. Die Redaktion unserer Seite ist auch davon überzeugt, dass viele Menschen in der Gemeinde Scheffau eben gerne mehr Information aus der eigenen Region bzw. eigenen Gemeinde bekommen möchten. Wenn Sie sich auch für die Umgebung interessieren: Hier finden Sie die Übersicht der Gemeinde-Nachrichten, die es abgesehen von Scheffau noch bei uns gibt.

Scheffau: Nachrichten aus Verkehr, Kriminalität & Co

Nach dem Datum des Eintreffens der Nachrichten haben wir die News hier für die Gemeinde Scheffau zusammengestellt. Wir erweitern auch laufend unser Informationsangebot für weitere Themengebiete. Die Nachrichten sind also chronologisch - sortiert nach dem Datum - von den aktuellsten zu den vergangenen dargestellt. Menschen, die in Scheffau leben, also eben vor allem Salzburgerinnen und Salzburger, interessieren sich natürlich dafür, was in der näheren Umgebung passiert.

Außerdem ergänzen wir hier noch einige Informationen über die Gemeinde Scheffau in Kurzform. Das ist auch ganz Hilfreich, wenn man das Geschehen in der Gemeinde Scheffau näher verstehen möchte. Weiter unten finden Sie nach den Schlagzeilen und einigen weiteren Informationen auch die Nachrichten aus Scheffau.

162 statt 100 km/h auf der B162 in Scheffau / 2021-10-03

Aktuell aus Scheffau

Die Nachrichten landen hier regelmäßig - wir arbeiten täglich daran - auf der Scheffau-Seite sobald wir die Nachrichten erhalten. Die neueste Information, die wir erhalten haben, ist immer ganz oben zu finden. Die oben liegenden Headlines der Nachrichten können auch angeklickt werden, dann springen Sie sofort hinunter zu der entsprechenden Nachricht. Bitte beachten Sie, dass wir natürlich nie eine vollständige Nachrichtenübersicht über die Nachrichten aus der Gemeinde Scheffau bieten können, weil wir eben auf die Quellen und deren Angaben angewiesen sind. Wer sich ausführlich informieren will, findet etwas weiter unten auch einen Link zu einer Nachrichten-Seite auf der wir andere Medien in Salzburg augelistet haben.

Nachrichtenquellen auch für Scheffau

Wer Nachrichten in Salzburg lesen möchte, kann sich natürlich nicht nur bei uns informieren, sondern bei zahlreichen Nachrichten-Quellen im Land Salzburg. Beliebt ist bei der Bevölkerung in Salzburg und natürlich auch in Scheffau beispielsweise auch die Nachrichtensendung des ORF, also des österr. Rundfunks, Landesstudio Salzburg. Die Nachrichtensendung heißt wie hinlänglich bekannt ist "Salzburg Heute". Neben Chronik haben die anderen Nachrichtenseiten natürlich auch noch viele weitere Nachrichtenthemen wie Kultur, Politik, Wirtschaft und Sport abgebildet. Sehen Sie sich bei den Nachrichtenanbietern im Bundesland Salzburg um, wir stellen diese Seiten bei uns auch vor in der Unterseite bei unserem Team von salzburgerin.at: Nachrichten aus Stadt und Land Salzburg.

Scheffau im Spotlight

Wir zeigen hier auch einige Daten aus der Gemeinde Scheffau im Salzburger Tennengau (Bezirk "Hallein"), damit sich alle Leserinnen und Leser unserer Gemeinde-Nachrichten von Scheffau auch ein Bild von der Gemeinde Scheffau machen können.

Datenvergleich von Scheffau am Tennengebirge mit Hallein / Tennengau (Bezirk)
Stand: 2021-01-01
  • Bevölkerung: 2.33 % (1418 / 60845)
  • Haushalte: 2.15 % (542 / 25166)
  • Firmen und Unternehmen: 2.75 % (130 / 4735)
  • Arbeitsplätze: 1.38 % (372 / 26965)

Salzburg, Shopping, Lifestyle, Gesundheit, Nachrichten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 74 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 74 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

2. Fläche: € 84 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 84 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

Ausführliche Nachrichten aus Scheffau

Hier finden Sie die Liste der Nachrichten von oben noch einmal, allerdings nicht mehr reduzuiert auf die Überschrift der Nachricht. Alles, was wir an Nachrichten aus der Gemeinde Scheffau erfahren haben, ist eben hier zu finden. Das System durchsucht die bei uns direkt eingespeisten Nachrichten, wir geben die Originalquellen bekannt und zeigen davor unsere eigenen Artikel-Bestandteile und manchmal auch Bilder oder Landkarten. 

Sie sind aus Scheffau an der Salzach? Vielleicht wollen Sie regelmäßig über die Nachrichten informiert sein, dann ist es - aktuell - am einfachsten, wenn Sie einen Bookmark auf diese Seite setzen. Die Seite aktualisiert sich immer wieder neu, wenn wir neue Nachrichten aus Scheffau für Sie haben.

Nachrichten-Beiträge aus Scheffau

Landkarten, Bildmaterial - sofern wir ergänzende Informationen zu verschiedenen Nachrichtenbeiträgen über die Gemeinde Scheffau haben, versuchen wir diese auch hier zu ergänzen. Es ist nicht immer ganz einfach genaue Standorte von Nachrichten-Vorkommnissen in der Gemeinde Scheffau zu finden, daher können wir auch nicht überall Landkarten für die Nachrichten aus Scheffau anbieten. Unsere detaillierten Nachrichten, die wir zusammengetragen haben, finden Sie nun hier im Anschluss. Abgesehen von den ergänzenden Informationen, redigieren wir die Original-Nachricht nicht, die jeweils im Zitatblock zu lesen ist. Einzig und allein, wenn wir im Original-Quelltext einen Tippfehler finden, bessern wir diese gegebenenfalls aus, aber ansonsten lesen Sie die Originalnachricht aus der jeweiligen Pressemeldung.

Nachrichten aus Scheffau im Tennengau
162 statt 100 km/h auf der B162 in Scheffau

Aus der Region Scheffau am Tennengebirge haben wir in der Redaktion die untenstehende Meldung erhalten. Das ist ist die Originalmeldung, wie wir sie in der Redaktion erhalten haben – geringfügige Korrekturen aus unserer Arbeit umfassen lediglich eventuelle ortographische Korrekturen und die Schreibweise, aber nicht irgendwelche Fakten. Da wir nicht behaupten das alles selbst recherchiert zu haben, geben wir selbstverständlich auch unsere Nachrichten-Quelle hier offen zu erkennen, damit sich auch jede Person, die die Nachricht liest, ein entsprechendes Bild davon verschaffen kann.

(2021-10-03) Am 02. Oktober 2021 wurde im Zuge von Geschwindigkeitsmessungen auf der Lammertal Straße (B162), Gemeindegebiet Scheffau, ein Motorradlenker aus dem Tennengau mit einer Geschwindigkeit von 162 km/h, anstatt der erlaubten 100 km/h, gemessen. Der Lenker wird angezeigt und muss mit einem Führerschein-Entzugsverfahren rechnen.
Quelle: https://www.polizei.gv.at

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!