Wir blicken auf das Land Salzburg

Die SalzburgSpotters.at sind ursprünglich aus einer Abspaltung von salzburgspotters.at entstanden, als wir dort Inhalte zusammengestellt haben und bemerkt haben, dass wir uns immer allgemeiner und weniger spezifische mit den Interessen von Salzburgerinnen und allen Frauen in Salzburg befassen. Daher haben wir Themen von dort übernommen und die salzburgspotters.at wieder zu einer reinen Service-Page für Salzburgerinnen gemacht - so ist die Entstehung von salzburgspotters.at passiert.


Die SalzburgSpotters sind ein Web-Portal, das sich der Information über Salzburg Land und Salzburg Stadt verschrieben hat. Gemacht wird es vor allem von einem "Exil-Salzburger" und es gehört zum umfangreichen echonet-Content-Netzwerk.

Willkommen bei den Salzburg Spotters!

Wir richten den Scheinwerfer auf die Stadt Salzburg und auf das Land Salzburg, wir nehmen Salzburg in den Blickpunkt, wir informieren über verschiedene Themen und lassen diese Themen auch entsprechend wachsen. Unser aktueller Hauptfokus in Sachen regionaler Information liegt auf diesen "Spots" - unseren Themenschwerpunkten.

  • Chronik-Berichterstattung
  • Gesundheit
  • Freizeit, Sport & Erlebnis

Was ist SalzburgSpotters.at?

Unsere Themenarbeit versucht ganz einfach den Blickpunkt auf das Land und die Stadt Salzburg zu richten, wir bringen Statistiken, interessantes Datenmaterial und Details und Hintergründe über Gemeinden und lokale Ebenen vor den Vorhang und richten das Spot-Licht auf diese Fakten. Was es über das "Land uns'rer Väter" - der Titel der Salzburger Landeshymne - zu wissen gibt, wollen wir hier zeigen.

Aktuelle CoVid-Zahlen aus Salzburg

Aus allen Gemeinden und Bezirken im Land Salzburg stellen wir hier auf dieser Seite auch täglich aktualisierte Werte zur Verfügung. Sowohl was Inzidenzen betrifft als auch was Infektionen, Todeszahlen und Genesungen betrifft. Schauen Sie sich unsere Seite über Corona-Zahlen in den Gemeinden in Salzburg einfach an. Mit einem eigenen Widget können Sie die Infos über Ihre Gemeinde auch auf Ihrer Homepage einbauen.


Struktur & Verwaltung in Salzburg

Salzburg umfasst offiziell eine Statutarstadt (konkret die Landeshauptstadt Salzburg) und fünf Bezirke. Politisch wird das zumeist einfach als 6 Bezirke, nämlich Salzburg Stadt und die Gaue Flachgau, Tennengau, Pinzgau, Pongau und Lungau, behandelt. Salzburg hat insgesamt 119 Gemeinden, davon sind 11 Gemeinden mit dem Stadtrecht und 24 Gemeinden mit dem Marktrecht - also als Marktgemeinden - zu bezeichnen.

Ein paar Fakten über Salzburg

Das Land Salzburg grenzt von Österreich aus an zwei Nachbarstaaten, die größere Grenze ist zwischen Salzburg (Österreich) und Bayern (Deutschland) im Nord-Westen von Salzburg. Die kleinere, sehr kurze und auch nicht durch eine Straßen- oder Verkehrsverbindung nutzbare Grenze ist im Südwesten von Salzburg zum Nachbarland Italien, dor tist die nächste an Österreich gelegene Gemeinde Casere ("Kasern") in der autonomen Provinz Bozen (Südtirol).

Grenzen zu anderen Staaten

Salzburg hat insgesamt 174 Kilometer Grenzen zu anderen Staaten, der Großteil davon ist eben zu Deutschland (Bayern) und nur ein winziger Teil - wenige Kilometer - zu Italien. Bei unserer Messung konnten wir eine Länge von 9,61 Kilometern ermitteln, allerdings ist das eine Messung auf einer Landkarte, wo wir nicht jeden Grenzverlauf Metergenau nachziehen konnten. (Begonnen im Westen südlich vom Eissee auf 2.568 Metern Seehöhe) bis hinüber zur Südost-Seite dieser Grenze nahe der Sehenswürdigkeit Krimmler Kees bei der Östlichen Simonyspitze" (3.442 Meter Seehöhe).

Hinweis zu dieser Messung: Staatsgrenze zwischen Land Salzburg (Österreich) und Südtirol (Italien) mit einer Länge von 9,61 Kilometern - hier sind keine Höhen und Tiefen berücksichtigt, wer die Grenze also zu Fuß im Hochgebirge abgehen will, wird länger als 9,61 Kilometer unterwegs sein!

Alle "6 Bezirke" ausgenommen der Lungau, also sowohl die Stadt Salzburg als auch der Flachgau, Tennengau, Pongau (rund 7,26 Kilometer Grenze zu Deutschland), das ist auch vielen Salzburgern nicht bekannt, und auch der Pinzgau, haben eine internationale Grenze. Nur der Lungau ist ein rein innerösterreichischer Binnenbezirk im Land Salzburg.

Bevölkerung & Wirtschaft in Salzburg

Auf einer Gesamtfläche von 7.052,88 Quadratkilometern leben in Salzburg laut Daten der Volkszählungs-Statistik 560.710 Menschen (Statistik per 1. Jänner 2021). Nur das Burgenland und Vorarlberg haben in Österreich als Bundesländer weniger Bevölkerung als Salzburg.

Wirtschaftsstärke in Salzburg

Wie schwer die Corona-Krise das Land Salzburg getroffen hat, nicht nur im Gesundheitsbereich, ist auch ganz klar an den Wirtschaftszahlen abzulesen. Das Bruttoregionalprodukt im Land Salzburg pro Person gerechnet beträgt im Jahr 2020 (also im ersten vollen "Corona-Jahr") mit 49.900 Euro noch immer den zweithöchsten Wert, aber gegenüber 2019 ist das ein Rückgang um rund 6,5 %. Nur das Land Tirol (von 47.900 auf 44.100 Euro) hat mit einem noch stärkeren Rückgang von rund 8 % zu kämpfen gehabt.

En gros ist Salzburg nach der Bundeshauptstadt Wien übrigens das Land mit dem stärksten Brutto-Regionalprodukt aller Bundesländer. In den Jahren 2017, 2018 und 2019 lag Salzburg in dieser Kategorie an der Spitze von Österreich. Die Bundeshauptstadt Wien hat aber in den Corona-Zeiten weniger an Wirtschaftsleistung eingebüst und Salzburg damit wieder überholt.

Im aktuellen Jahrtausend war Salzburg beim Brutto-Regionalprodukt übrigens immer entweder auf Platz 1 oder Platz 2 in Österreich und hat sich nur mit der Bundeshauptstadt Wien abgewechselt. Alle anderen Bundesländer liegen deutlich hinter dem Land Salzburg.

Da Salzburg stark vom Tourismus geprägt ist, kann auch davon ausgegangen werden, dass das Bundesland die Bundeshauptstadt wohl auch wieder überholen wird, wenn der Tourismus als Wirtschaftsfaktor wieder ohne Pandemie aufleben kann.

Besonderheiten in Salzburg

Salzburg ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes Land, aber wir haben noch einige Besonderheiten hier zusammengestellt und werden diese Liste laufend ergänzen. Fragen, die immer wieder gestellt werden und dabei etwas mit Salzburg zu tun haben...

Welches Restaurant ist das älteste Restaurant der Welt?

Von allen Restaurants der Welt, die noch in Betrieb sind, gibt es eines, das auch die Salzburgerinnen und Salzburger kennen. Im Ranking der ältesten Restaurants der Welt:

  • 3. Platz: Der dritte Platz geht nach Japan, an das Honke Owariya, Kyoto. Dort wird seit 1465 gekocht und serviert.
  • 2. Platz: Platz zwei geht für den Start im Jahr 1421 nach Schweden und zwar an "Zum Franziskaner, Stockholm".
  • 1. Platz: Platz 1 - und zwar mit großem Abstand bei den ältesten Restaurants der Welt, geht nach Österreich und zwar nach Salzburg.

Das älteste Restaurant der Welt

Wo ist das älteste Kaffeehaus in Österreich?

Das älteste Kaffehaus steht - obwohl die Tradition der Kaffehäuser dort viel größer geschrieben wird - nicht in der Bundeshauptstadt Wien, sondern es steht in Salzburg. Johann Fontaine, der aus Frankreich stammt, hat im Jahr 1700 die Genehmigung zum gewerblichen Ausschank von Schokolade, Tee und Kaffee bekommen. Am 31. März 1700 startete mit dem Café Tomaselli das erste Kaffehaus in Österreich, wie Forschungen des Historikers DDr. Ammerer belegen.


Thema fertiglesen...

Salzburg, Shopping, Lifestyle, Gesundheit, Nachrichten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 74 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 74 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

2. Fläche: € 84 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 84 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung Salzburg

Themen-Spots der Salzburg Spotter...

Bewußt wollen wir uns hier nicht zu sehr auf die großen Gemeinden bzw. die 11 Städte in Salzburg konzentrieren, sondern auch die kleinen Gemeinden vor den Vorhang holen und Informationen über diese aufbereiten. Noch dazu, wo es besonders in den kleinen Gemeinden so ist, dass diese von überregionalen Medien oft nicht so gut erfasst werden. Abgesehen von der Stadt Salzburg hat die größte Gemeinde, die Stadt Hallein nämlich ca. 21.000 Menschen und die kleinste Stadt, Radstadt im Pongau etwa eine Bevölkerung von 4.900 Menschen - alleine das ist schon Grund genug sich mit den vielen kleineren Gemeinden zu beschäftigen, denn rund die hälfte der Menschen in Salzburg lebt nicht in einer Stadt.

Darum setzen wir Themenschwerpunkte über Städte hinaus im ganzen Land Salzburg und freuen uns über das rege Interesse an unseren Informationsangeboten, vor allem immer dann, wenn wir einen Blick auf die überraschenden Statistik-Daten dieser Internetseite werfen.

Themen in Salzburg

Finanzierung von SalzburgSpotters

Die Plattform SalzburgSpotters.at finanziert sich ausschließlich über Werbeschaltungen. Daher bitten wir auch bei der Nutzung unserer Plattform von etwaigen Werbeblockern abzusehen, da Sie damit unsere Arbeit und Energie, die wir in SalzburgSpotters.at stecken, entwerten.

Domain zu verkaufen?

Theoretisch stünde auch die Domain zum Verkauf, weil wir durch unser Know-How in Sachen Suchmaschinen-Optimierung aber viele Besucherinnen und Besucher auf dieser Seite haben, ist das nicht ganz billig.

Jetzt laden wir Sie ein sich unser Inhaltsverzeichnis anzusehen, damit Sie einen Blick darauf haben - einen "Spot" quasi - welches Angebot Sie bei den SalzburgSpotters erwartet.


Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!